Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Auswahlverfahren/Einstellungstests BKA / BND
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Auswahlverfahren/Einstellungstests BKA / BND
 
Autor Nachricht
rena-xx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.09.2005
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2005 - 17:14:03    Titel: Auswahlverfahren/Einstellungstests BKA / BND

Hallo! Very Happy
Hat das jemand schon mal hinter sich gebracht?


Zuletzt bearbeitet von rena-xx am 16 Jan 2006 - 18:47:54, insgesamt 2-mal bearbeitet
rena-xx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.09.2005
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 03 Okt 2005 - 10:57:14    Titel:

hallo?hat sich denn niemand zumindest auch da beworben?

Zuletzt bearbeitet von rena-xx am 16 Jan 2006 - 18:48:43, insgesamt einmal bearbeitet
MilesP
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2005 - 18:10:40    Titel:

Ich interessiere mich auch für eine Bewerbung bei beiden.

Hast du schon näheres rausgefunden, was die "does"&"dont´s" Smile

betrifft ?
libelle23
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 14:33:51    Titel:

Also, ich habe letztes Jahr den Einstellungstest beim BKA in Wi gemacht, auch für den gehobenen Beamtendienst.
Der schriftliche Test wird von einem Psychologen durchgeführt und dauerte ca 90 Minuten. War ein Standard-IQ Test, den auch andere große Firmen einsetzten. Man muss z.B. Zahlenreihen ergänzen, Wortanalogien, Wortbedeutungen, Rechnen, räumliches Verständnis ....
Dann folgt noch ein Konzentrationstest, bei dem man bestimmte Figuren anstreichen muss. Wenn Du den Test bestanden hast ( bei mir waren von 40 Bewerbern noch 12 übrig) musst du einen Persönlichkeits-Fragebogen ausfüllen. Vorsicht! Die Fragen wiederholen sich, mit minimalen Änderungen. Sie wollen wahrscheinlich damit testen ob man lügt. Der Test soll angeblich nicht maßgebend sein und bei der Bewertung mit einfließen aber das glaube ich nicht. Danach musst Du dann zum Sporttest antreten, der auch nicht ohne ist. Ich hatte mich dabei verletzt Sad
Am besten Du besorgst Dir das Buch "Testtraining Polizei und Feuerwehr" von Hesse/Schrader. Damit habe ich mich auch erfolgreich vorbereitet. Ich wünsche Dir viel Glück - und behalte die Nerven Wink



Klicke hier, um den Artikel bei Amazon.de anzuschauen.
Kathrin1988
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.06.2006
Beiträge: 5
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 27 Jun 2006 - 12:59:40    Titel:

An Libelle:
Ich will mich jetzt auch beim BKA bewerben. Was die Auswahlverfahren angeht, das ist ja alles so ähnlich bei der Länderpolizei, deswegen war mir das nicht sonderlich neu. Nur ein klitzekleines Detail am Sporttest stört mich ..... : Sitzklimmzüge!!! Shocked Ich hab nun nicht gerade die kräftigsten Arme und fürchte, dass ich danicht sonderlich viel schaffe...
Weißt du vielleicht noch, was für Zeiten man so haben musste, um die verschiedenen Kategorien (Achterlauf, Sitzklimmzüge, Eckenlauf, Hallenlauf) gut zu bestehen? Ich weiß, dass man pro Kategorie 5 Punkte kriegen kann und insgesamt 12 zum Bestehen braucht. Wäre super, wenn du noch ein bisschen was dazu sagen könntest! Smile
libelle82
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 27 Jun 2006 - 14:51:05    Titel:

Hallo Kathrin,

nun ist der Test schon ne ganze Weile her aber ich versuche Dir zu helfen. Die Sitzklimmzüge sind wirklich sehr anstrengend - zwischen 15 und 20 sollte Frau schon schaffen. Am besten Du übst die auf einem Spielplatz an einer Reckstange. Beim Achterlauf solltest Du möglichst keinen Fehler machen, d.h. nicht falsch rum um die Stange laufen. Die Zeit weiß ich leider nicht- bekommt man auch nicht gesagt. Beim 100 m Eckenlauf zählt die Schnelligkeit, denke mal so 15-25 sek. Zum Schluss kommt noch der 6min Hallenlauf. Da gilt auch je schneller desto besser. Du kannst die Punkte auch ausgleichen, d.h. wenn Du bei den Klimmzügen nicht so viele schaffst musst Du Dich beim Laufen mehr anstrengen. Wünsche Dir jedenfalls viel Glück. Hast Du denn schon einen Termin? Lg Libelle
vanderloo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.11.2009
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: 09 Apr 2011 - 09:38:23    Titel: Auswahlverfahren BKA (schriftlich/mündlich)

Hallo,

das Auswahlverfahre BKA (Bundeskriminalamt) ist ähnlich wie das Auswahlverfahren (EAV) der Bundespolizei aufgebaut. Da macht man auch eine Gruppendiskussion, einen Vortrag und ein Auswahlgespräch. Nähere Informationen gibt es u. a. unter www.accoaching.de.

Da bekommt man auch Tipps für die Bewerbung beim BKA sowie zu Testbüchern zur Vorbereitung. Wer Lust hat, kann da ein Seminar belegen.

mfg
raphirunner
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.12.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2011 - 20:35:37    Titel:

oder einfach kostenlos mich fragen. ich war da vor kurzem und habe mir alles notiert. bei fragen: raphaelrunner@googlemail.com
Ingo30
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 2095

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2011 - 20:57:15    Titel:

Dann lass mal "kostenlos" auch die anderen User daran teilhaben. Das ist der Sinn eines Forums.
vanderloo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.11.2009
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: 16 März 2012 - 08:50:08    Titel: BKA Einstellungstest und Assessment-Center

Mahlzeit,

hier auch noch eine ganz kostenlose Seite über das BKA
Eignungsverfahren:

http://www.bka-auswahlverfahren.de/bka-einstellungstest/

Ist ganz übersichtlich aufgebaut.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Auswahlverfahren/Einstellungstests BKA / BND
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum