Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wahrscheinlichkeitstheorie mit Brötchen und Rosinen...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wahrscheinlichkeitstheorie mit Brötchen und Rosinen...
 
Autor Nachricht
th209
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 1
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 25 Sep 2005 - 15:26:09    Titel: Wahrscheinlichkeitstheorie mit Brötchen und Rosinen...

Hallo,
bin gerade am Klausurenlernen und soeben an folgender Aufgabe hängengeblieben:

In einen Teig werden k Rosinen geschüttet. Danach wird dieser gut herumgerührt. Anschließend werden daraus fünf gleich große Brötchen geformt und gebacken, von denen nun eines zufällig ausgewählt wird.
Mit welcher Wahrscheinlichkeit beinhaltet dieses Brötchen keine Rosinen?

Bin Euch um jegliche Hilfe dankbar Shocked

Thorsten
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wahrscheinlichkeitstheorie mit Brötchen und Rosinen...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum