Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Differentialrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Differentialrechnung
 
Autor Nachricht
cyan|
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.05.2005
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 14:31:48    Titel: Differentialrechnung

Ich komm grad ma gar nich weiter:

Für welche k schneiden sich diese Ortslinie (y=1/8*x³) und der Graph von fk(x)=(1/2)x³-kx²+(1/2)k²x im Wk senkrecht?

k € R (ungleich 0)

[€ soll "element von" sein]

Wk((2/3)*k|(1/27)*k³)
Jank!e
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 422
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 15:16:38    Titel:

Wk soll dann der Schnittpunkt sein oder?
schrawenzel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.09.2005
Beiträge: 271

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 15:20:07    Titel:

Also ich würds mal so versuchen:

Wenn sie sich senkrecht schneiden, gilt ja: m1*m2=-1
Eine Steigung hast du ja durch die Gerade gegeben. => m2=-8

Und nun die Ableitung von f(x) in W machen und mit -8 gleichsetzen und dann auflösen.

Ich hoff du verstehst was ich mein!

VlG

schrawenzel
cyan|
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.05.2005
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 18:31:01    Titel:

Wk ist der Wendepunkt der Funktion, und auch der Schnittpunkt!

gibt 1/8 nicht die stauchung der parabel (x³ ist ne parabel) an?
cyan|
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.05.2005
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 18:36:46    Titel:

also den lösungsweg, den du beschrieben hast, erkenn ich ja, aber ich komm nicht an die erste steigung (m1) mit der ich die andere ausrechnen kann!
cyan|
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.05.2005
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2005 - 16:41:46    Titel:

zu hülf! zu hülf! so hülf mir doch einer!


kann mir da echt keiner helfen bei dem problem?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Differentialrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum