Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schnittpunkte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Schnittpunkte
 
Autor Nachricht
suchtgefahr
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 262
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 16:15:59    Titel: Schnittpunkte

Kann mir jemand erklären, wie ich noch mal die Schnittpunkte ausrechne, also, die beiden Gleichungen gleichsetzen ist mir klar, aber irgendwie häng ich gerade...


23x-22y=21

20x+27y=47
schnitt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 277

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 16:20:23    Titel:

also
23x-22y=21
20x+27y=47
würde es net reichen wenn du eine nach x auflöst und in die andere einsetz
dann y bestimmst und danachj den x wert errechnest
?
Gammler64
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.09.2005
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 16:27:46    Titel:

Hi
ich würde Gleichsetzungsverfahren benutzen!
suchtgefahr
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 262
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 16:39:32    Titel:

Aber esrt mal muss ich ja x oder y weg bekommen... Question
c-motte
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 16:44:41    Titel:

du kannnst z.bsp. beide gleichungen nach y umstellen und dann gleichsetzen
Gammler64
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.09.2005
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 16:54:12    Titel:

Genau, ich würde als erstes mal nach y auflösen:

1. 23x - 22y = 21 <--> 23x -21 = 22y <--> 23/22 x - 21/22 = y
2. 20x + 27y = 47 <--> 20x - 47 = -27y <--> 20/27 x + 47/27 = y

1. = 2. : 1,045x - 0,955 = 0,741x + 1,741
0,304x = 2,696
x = 8,868

x in 1: 23 * 8,868 - 22y = 21
203,964-21 = 22y
y = 8,316

Prüfung: 23*8,868 - 22*8,316 =? 21
Prüfung: stimmt in etwa

Schnittpunkt = (8,868/8,316)

Es wäre sicherlich intelligenter gewesen mit Brüchen zu rechnen aber das lässt sich auf dem Bildschirm sicherlich nicht so einfach darstellen.
suchtgefahr
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 262
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 17:00:19    Titel:

kapiert...danke Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Schnittpunkte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum