Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

mathe hausaufgaben :(
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> mathe hausaufgaben :(
 
Autor Nachricht
katha91
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 30
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 18:33:42    Titel: mathe hausaufgaben :(

hallo könnt ihr mir mal helfen? ich komm bei diesen beiden aufgaben nicht mehr weiter. wär echt nett wenn ihr mir helfen könnt.

Bestimme die Lösungsmenge.
d) x+1,5(2y+2) = 2(x+4)
3y-8 = 5x-2

e) (3x-2y)7 = 0
(3x-2y)8 = -15

also bitte helft mir danke im vorraus eure katha heal
aldebaran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 1673

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 18:37:57    Titel:

Hi
mach doch daraus mal ein LGS:
und schreib dies in der Form:
(I) ... x + ... y = ...
katha91
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 30
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 18:42:39    Titel:

wie? sry wenn ich frage! Shocked
aldebaran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 1673

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 18:44:44    Titel:

zu d)

x+1,5(2y+2) = 2(x+4) (I)
3y-8 = 5x-2 (II)

nach ausmultiplizieren und sortieren gibts für d:

-x + 3y = 5 (I)
-5x + 3y = 6 (II)

check das mal, dann geht's weiter!
katha91
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 30
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 18:48:29    Titel:

also ok das hab ich auch
aldebaran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 1673

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 18:57:19    Titel:

nun ziehst du von (I) die (II) ab:
-x + 3y = 5 (I)
-5x + 3y = 6 (II)

also:
-x + 3y = 5 (I)
-5x + 3y = 6 (II)
________________
+4x = -1 ==> x = -0,25

das setzt du wieder in (I) ein:

-(-0,25) + 3y = 5 ==> y = 4,75/3
katha91
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 30
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 19:01:01    Titel:

-(-0,25) + 3y = 5
das muss man nach y auflösen oder? und das -(-0,25) wird zu 0,25 oder?
aldebaran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 1673

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 19:06:41    Titel:

ok!

Nun versuch mal die e)


Zuletzt bearbeitet von aldebaran am 27 Sep 2005 - 19:14:52, insgesamt einmal bearbeitet
katha91
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 30
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 19:08:48    Titel:

und 4,75/3 wird zu? weil in einem bruch gibs ja keine kommzahlen! sry aber ich bin grad vol verpeilt!
aldebaran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 1673

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 19:16:11    Titel:

4,75/3 = 19/12 = 1,583333...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> mathe hausaufgaben :(
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum