Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

zwei vektoren und das problem mit der 'dreh'-richtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> zwei vektoren und das problem mit der 'dreh'-richtung
 
Autor Nachricht
Chriz25
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 21:09:54    Titel: zwei vektoren und das problem mit der 'dreh'-richtung

hi,

mein problem sieht folgendermassen aus:

ich suche eine einfach funktion, die bei zwei vektoren deren ende im nullpunkt fest verankert ist, nennen wir sie mal a und b, bestimmt, ob b links oder rechts von a liegt.

anderes ausgedrückt: ich möchte wissen, ob ich a nach links drehen muss, damit er irgendwann auf b zu liegen kommt, oder besser, weil kürzer(!), rechts herrum.

verzeiht mir, dass ich einfach von drehen von vektoren spreche, aber ich denke damit ist es am besten verständlich, was ich suche Smile

wichtig ist noch: später weiss ich weder von a noch von b, in welchem quadranten sie liegen und optimal wäre es, wenn dies der funktion egal wäre.

hat jemand eine idee?
ASO282
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2005 - 01:30:56    Titel:

Da es hier um Drehungen geht, bietet es sich an ein geeignetes Koordinatensystem zu wählen. Mit sphärischen Polarkoordinaten sollte dies kein Problem sein.
Jank!e
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 422
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2005 - 15:13:22    Titel:

das kannste zum Beispiel mithilfe von steigungen der Vektoren machen:

variablen sind folgende dabei:

-Steigung
-Winkel zwischen dem Vektor (a oder b) und dem positiven x-Achsen Vektor.
Jank!e
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 422
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2005 - 15:24:32    Titel:

lol habe die Formel:

einfach ma Steigungen überprüfen:

also die Funktion lautet:

f(x,y) = (y(b)*x(a))/(x(b)*y(a)), wobei a und b - Vektoren und x,y : ihre Koordinaten.

nun, wenn die Funktion >1 liefert, so steht b gegenüber dem a links, ansonsten rechts. Bei f(x,y) = 1 sind die vektoren linear abhängig
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> zwei vektoren und das problem mit der 'dreh'-richtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum