Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Freischuss
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Freischuss
 
Autor Nachricht
whatever*
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.10.2005
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2005 - 21:23:27    Titel:

wenn du einen freischuss machst und anschliessend noch ein zweites mal das 1.examen versuchst, kannst du dir das bessere anrechnen lassen, hast du dagegen keinen freischuss mehr, und versuchst ein zweites mal das examen geht das nicht mehr. dann gilt das erg vom zweiten versuch, das vom ersten verfällt.
~HC~
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.10.2005
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2005 - 22:23:45    Titel:

Danke; kann mir bitte noch jemand meine Frage beantworten Wink ?
Brobbel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.06.2005
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 09 Nov 2005 - 10:32:05    Titel:

Wenn man den Freischuss wahrnimmt und ihn nicht besteht, hat man noch zwei weitere Versuche. Sofern man ihn besteht, kann man noch einmal zur Notenverbesserung wiederholen. Wenn man den Freischuss nicht wahrnimmt, also z.B. erst nach dem 10.Sem. die erste Prüfung ablegt, so hat man nur einen 2.Versuch.
Zur Notenverbesserung kann man also in jedem Fall nur einmal antreten.
Zur Notenverbesserung sind sämtliche Prüfungsarbeiten neu anzufertigen. Wenn beim zweiten Versuch die Noten besser ausfallen wird das alte gegen das neue (bessere) Zeugnis ausgetauscht. Falls der Verbesserungsversuch schlechter ausfällt als der Erstversuch wird der Zweitversuch NICHT gewertet (also KEIN RISIKO!). Eine Art Gesamtzeugnis aus den jeweils besseren Prüfungsarbeiten des Erst- und Zweitversuches geht wohl nicht. Vielmehr wird das gesamte alte Zeugnis durch das neue Zeugnis, welches in der Gesamtnote besser ist, ersetzt.
~HC~
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.10.2005
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 10 Nov 2005 - 17:35:37    Titel:

Und wie ist es wenn ich den Freischuss wahrnehme und z.B. 2 Klausuren nicht bestehe; werden mir die anderen Prüfungen ( aus dem Freischuss welche bestanden sind) im nächsten Question dann nötigen Versuch des Examens angrechnet oder muss ich auch die ein zweitesmal schreiben?
Jemand
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.11.2004
Beiträge: 272

BeitragVerfasst am: 10 Nov 2005 - 20:55:11    Titel:

Es gibt ja auch Leute, die vom Freischuss abraten, weils zu früh zu viel Stress ist und evtl die Note runterziehen kann, eben wohl auch die der wiederholten Prüfungen..

Wie seht ihr das?

Stimmt ihr dem zu oder würdet ihr sagen, einen Versuch ist es auf jeden Fall wert?
andalucia
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.08.2005
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 10 Nov 2005 - 21:01:35    Titel:

habe auch ein frag ezum freischuß:

weiß zufällig jemand, wie das mit dem freischuß und der neuen studienordnung ist?
regelstudienzeit sind ja immer noch 9 semester. es kann ja aber nicht sein, dass der freischuß jetzt auch nur bis zum 8. semester geht, oder? schließlich müssen wir nach der neuen studienordnung einiges mehr erbringen.

die in der jura-studienberatung in frankfurt konnten mir auf diese frage keine antwort geben. die meinten, sie hätten ja auch noch keine erfahrung.

im klartext: weil ich zu denen gehöre, die im ws 03/04 angefangen hat mit dem studium, sind wir die versuchskanickel, die darunter leiden können, dass das alles noch nicht ausgereift ist... Sad
mtk
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.07.2005
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2005 - 21:05:23    Titel:

Jemand hat folgendes geschrieben:
Es gibt ja auch Leute, die vom Freischuss abraten, weils zu früh zu viel Stress ist und evtl die Note runterziehen kann, eben wohl auch die der wiederholten Prüfungen..

Wie seht ihr das?

Stimmt ihr dem zu oder würdet ihr sagen, einen Versuch ist es auf jeden Fall wert?


Das würde mich auch interessieren.
studi123
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2007 - 19:31:33    Titel:

weiß es jmnd?
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2007 - 19:35:43    Titel:

Den Freischuss macht man doch nach dem 8., also IM 9., oder bin ich da falsch informiert?
StR-Tobi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 2686

BeitragVerfasst am: 04 Jan 2007 - 02:42:25    Titel:

Zumindest in RLP, ja.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Freischuss
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum