Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Englischen Bewerben, aber WIE?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Englischen Bewerben, aber WIE?
 
Autor Nachricht
tog_gi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 997
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08 Okt 2005 - 21:10:44    Titel:

echt?
ja stimmt!
ihr koennt es ja gar nicht lesen..
war dann ja sehr sinnvoll.. xD
Physikus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beiträge: 1754
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 08 Okt 2005 - 23:17:43    Titel:

Whoooo hat folgendes geschrieben:
deine signatur wird bei mir als abfolge von fragezeichen und ausrufezeichen dargestellt. hab keine asiatischen fonts drauf Wink

Bei mir wird sie angezeigt-aber ich hab nie darauf geachtet. Embarassed

Und nun so gaaanz langsam wieder zum Thema zurück, wie wärs? Wink (Ich weiß, hab selber angefangen, möchte daher gar nicht groß meckern.)
werb49
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.10.2005
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2005 - 12:18:33    Titel:

Hier hab ich jetzt meine überarbeitet Version. Mit Ihr kann man doch hoffentlich etwas mehr anfangen Hab das Gefühl, das im Text noch einige Fehler sind, sagt bescheid wenn ihr sie seht Wink


dear Ms duda,

like already mention in our telephone call on ---, I am interested very much for a position as a graduand by your company.

At the moment I study electrical engineering subject area Communication technology in the Bonn-Rhein-Sieg FH and have just begun the 7th semester. By the studies acquired knowledge I bring in field of the high-frequency technology, digital technology as well as the optoelectronics. I control the contact with current measuring instruments by my internship by Tektronix and by different trials in the labs of the FH. My special ones strengthen lie in close to hardware programming and the circuit draft in the area of the microsensor technology. Further I have several years practical experience with programming languages C/C ++.

I work purposefully, concentrated and motivated, and am in positiom to be used in team as well as only , to apply my cognitions and abilities. The necessary toughness I likewise bring.

I would like to sketch a dissertation which should be very individual. To the other a good technical equipment as well as certified assistance is another aspect, why I apply with you.

about invitation to personal dialog I am glad very much.



Und hier ist der Lebenlauf:



PERSONAL DETAILS


Status: single

Nationality: German

Date of birth: 99 April 9999


EDUCATION

1988 – 1992 --- Grundschule (Elementary school), ort

1992 – 1998 --- Realschule (Secondary school), ort

1998 – 2001 Werner-von-Siemens-Berufskolleg ( vocational college), ort


FURTHER CAREER

09/01 – 07/02 military service 5./TrsBtl 370 Diez

since 10/02 Student of Electrical Engineering at Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg
(Bonn-Rhein-Sieg University of Applied sciences), St. Augustin
Expected date of graduation summer/06 with the digree Dip. Ing. (FH)

02/05 – 07/05 practical training at company xxx, ort

LANGUAGE ABILITY


Russian (native speaker)

English since 1992


PARTICULAR COGNITIONS

programming language: C/C++, Assembler, VHDL, Java, Visual Basic under Excel

software cognitions: Office-applications, Matlab, OrCAD, PSpice

practical experience: scheduling and processing of a lie detector, a multimeter, a soundcard, a switching power supply, a clavilux, an oscillator in common-base circuit, an aerial-analyser and a forklift truck steered by a game boy
tog_gi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 997
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2005 - 12:19:14    Titel:

zum thema haben wir doch eigentlich alles gesagt..
wuerd mal so n native ami um hilfe bitten.
Der muss ahnung haben xD

@ Physikus
lass mal so ein offtopic fabrizieren.
Spammen macht ja sooo spass~
tog_gi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 997
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2005 - 12:22:26    Titel:

schon erster satz..

Zitat:
like already mention in our telephone call on

muss doch vergangenheit sein.
wie schon im tele gespraech besprochen =)
mentioned.
ausserdem ist praeposition falsch.. dass heisst
telephone conversation/call of XXX

Zitat:
I am interested very much for a position

weiss nicht so genau.. aber irgendwas stoert mich da..
denke mal die satzstellung.. oder so..
wuerd einfach
(for geht schon mal nicht.. heisst immer interested in sth)
i am very interested in a position.

Zitat:
a position as a graduand by your company.

find ich auch irgendwie komisch..
praeposition stimmt nicht und der satz ansich ist mit irgendwie zu deutsch.

by your company heisst auf deutsch
von ihrer Firma..
Da du aber noch gar nicht angenommen wurdest ;D

das war nur der erste Satz.. :/
mein tipp.. schreib ein neues xD oder lass dir ein neues schreiben..
von nem muttersprachler am besten..
[/b]
werb49
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.10.2005
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2005 - 13:45:34    Titel:

Würd ich ja gerne machen, kenn aber keinen.Wo soll man den nen Muttersprachler finden?
Physikus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beiträge: 1754
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2005 - 13:58:12    Titel:

tog_gi hat folgendes geschrieben:
@ Physikus
lass mal so ein offtopic fabrizieren.
Spammen macht ja sooo spass~

Nö. Razz

@werb49: Sei mir nicht böse, aber wenn ich der Personalchef wäre, der das zu lesen bekommt, das würde ich nach den ersten zwei, drei Sätzen in den Papierkorb befördern. Da sind so viele Fehler drin und teilweise sind die Sätze auch einfach unverständlich. Hast du denn niemanden mit guten Englischkenntnissen, der dir weiterhelfen kann? Zumindest die groben Fehler sollten raus; ob man dann noch was an der Ausdrucksweise machen kann/sollte, ist noch ne andere Geschichte.
werb49
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.10.2005
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2005 - 14:14:36    Titel:

Tja, wenn ich jemanden kennen würde, dann müstest ihr euch nicht so nen Scheiß durchlesen. Na ja ich muß wohl mal rumfragen ob jemand von denen die ich kenne, jemanden kennt der das besser kann als ich.
tog_gi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 997
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2005 - 16:32:28    Titel:

ich kenn ein paar amis auf der Stanford.. mal schauen ob da wer bock druff hat~ aber keine garantie.. die sind so faul >.<

nun macht ihn doch nicht feddisch..
den einen satz hab ich auseinander genommen..
wenn jeder einen weiteren satz uebernimmt.. vllt wird da ja was daraus Wink

Zitat:
Ich brauche ne englische Bewerbung für eine Diplomarbeit und da mein englisch nicht gerade herrausragend ist....


fuer deine diplo arbeit?
Worueber schreibste denn?? Oo kannst du das nicht irgendwie umgehen xD und auf ner anderen sprache schreiben dat du bessa kannst?
werb49
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.10.2005
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2005 - 16:59:47    Titel:

Die Diplomarbeit will ich bei Toyota-Formel1 machen. Ein bestimmtes Thema gibt es nicht, die entscheiden nach qualifikation und nach randthemen, die zwar entwickelt werden sollen, wofür aber keine eigenen Kapazitäten geopfert werden sollen. Die Firma ist in deutschland, die Bewerbung soll aber englisch sein, da englisch dort sehr wichtig ist.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Englischen Bewerben, aber WIE?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum