Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Rechtsbeugung im großen Stil ...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Rechtsbeugung im großen Stil ...
 
Autor Nachricht
Archimedes
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 14:03:43    Titel:

Dann sei halt so gut und belästige die Leute in einem anderen Forum.
Viele hier wären über diesen Schritt sehr dankbar.
clavacs
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.10.2005
Beiträge: 44
Wohnort: Oberhaching

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 20:31:09    Titel: Archimedes

Denke Archimedes dreht sich ob deiner Kommentare im Grabe um ...

Ich bin sicher, sehr viel mehr Mädels und Jungs die sich in diesem Forum umschauen, sind mir dankbar, dass ich ihnen meine Beiträge hier zugänglich mache ...

clavacs
Ass.Jur.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2005
Beiträge: 134
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 21:52:36    Titel:

Du drückst dich also bewusst nebulös aus, um den Anreiz, dein Buch kaufen zu müssen, zu erhöhen? Alles nur ein zweifelhafter Werbegag?
Du machst mir Spass clavacs. Von Erhöhung des Niveaus durch deine Beiträge kann kaum die Rede sein. Auch an der Stelle bleibst du im Versuchsstadium stecken. Dass du uns Niveaulosigkeit vorwirfst erscheint angesichts unserer letzten Beiträge verständlich. Es sollte dich allerdings nicht wundern, schließlich hast du den Wechsel in die Niveaulosigkeit durch deine nie enden wollende Sturheit erst hervorgerufen. Ich werde doch ein Buch über die vermeintlichen Verschwörungen in der Welt nicht kaufen, wenn mir die Werbung nicht gefällt clavacs. Solltest du tatsächlich vorhaben, dir über diverse Foren einen Absatzmarkt für dein Buch zu eröffnen, dann solltest du die Verschiedenheit der Usergruppen stets berücksichtigen. Vielleicht gewinnst du auch hier mehr Zuhörer, wenn du dir die Mühe machst, auf die Bedürfnisse deiner potentiellen Abnehmerschaft in diesem Forum näher einzugehen. Es ist vermessen von dir zu glauben, du kämest an jeder Stelle mit deiner monochromen Darstellungsweise durch und es grenzt schon an maßlose Selbstüberschätzung, wenn du deine Beiträge als Maßstab bzw. Richtlinie für ein qualitativ hochwertiges Niveau ansiehst.
Der Einzige der hier fehl am Platze ist, bist du, wenn du dieses Hilfsforum als Werbeplattform mißbrauchst. Ich habe rein gar nichts gegen Gedankenaustausch auf jeglichem Niveau, aber geistige Diffusion ist scheinbar nicht dein Primärziel.
Archimedes
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 14 Okt 2005 - 00:09:27    Titel:

Archimedes war Mathematiker und Physiker. Somit ist davon auszugehen, dass er präzise Lösungen bevorzugte.

Demnach würde er also wohl eher dich ins Grab bringen, als sich wegen meiner Kritik an deinen Beiträgen im selbigen zu drehen.
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 14 Okt 2005 - 06:38:06    Titel:

Shocked Wie bitte?! Wir mögen doch sein Buch kaufen, um uns mit ihm auseinanderzusetzen?! Wie konnte ich diese erhellende Botschaft zwischen den Zeilen übersehen Shocked ! Herr Klawatsch, wenn das mit dem von Ihnen angesprochenen Niveau gemeint ist, muß ich mich offenbar noch ein paar Tage lang mit - sicherlich Ihrem Lebenswerk entlehnten - Werbespots zudröhnen, um es zu erreichen.
ama
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.09.2005
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 14 Okt 2005 - 06:51:35    Titel: krankhafter Mitteilungszwang

>clavacs
>Verfasst am: 13 Okt 2005 - 20:31:09
>Titel: Archimedes

>Ich bin sicher, sehr viel mehr
>Mädels und Jungs die sich in
>diesem Forum umschauen, sind mir
>dankbar, dass ich ihnen meine
>Beiträge hier zugänglich mache
>...
>clavacs

Krankhafter Mitteilungszwang geht fließend über in behandlungspflichtigen Zwangsveranstaltungszustand.

ama

http://www.stoppt-logorrhoe.de
(über omen est!)
clavacs
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.10.2005
Beiträge: 44
Wohnort: Oberhaching

BeitragVerfasst am: 15 Okt 2005 - 23:18:55    Titel: ama

Ich habe schon mehrmals auf meinen Beitrag unter Psychologie verwiesen:

Einen Psychiater für die Psychiater scheint euch wohl nicht zu reichen ...

Gut zu wissen, antwortet man euch nicht, passt es euch nicht, antwortet man euch, gleiches ...

Tja, Fasziantion Psychologie - davon versteht ihr halt zuwenig ...

An alle die ernsthaft an meinen Beiträgen interessiert sind, mögen meine Wortspiele nicht persönlich nehmen - Danke!

clavacs
Archimedes
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.07.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 15 Okt 2005 - 23:26:07    Titel:

Nur keine Sorge! In diesem Forum nimmt deine Beiträge wohl niemand für voll.... aber das kümmert dich ja nicht, dir gefällt schließlich deine kleine Welt Rolling Eyes

Was deinen Verweiß auf den anderen Thread angeht:
Wenn du von einem unsinnigen Text von dir auf den anderen verweißt macht das keinen Sinn, wenn da auch nur Mist steht. Mal etwas vernünftiges von dir zu hören, dass würde mich froh machen aber vermutlich wird es damit nichts mehr in diesem Leben.....
clavacs
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.10.2005
Beiträge: 44
Wohnort: Oberhaching

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2005 - 14:10:27    Titel: Archimedes

Die Vernunft sollte bei diesem Namen ja wohl bei dir sein ...

Würdet ihr meine Texte auch nur annähernd verstehen, müssten die Studis schon längst auf der Strasse sein ...

Dummheit als die große Geißel der Menschheit und das trotz oder wegen der Unis?

An den Unis von heute hat wohl die Universität aus den Augen verloren ...

clavacs
Lenny
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 01.03.2005
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2005 - 16:25:18    Titel:

Jaja…

… das ich paranoid bin heißt noch lange nicht,
dass ich nicht wirklich verfolgt werde…

Gelle Herr Klawatsch Cool
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Rechtsbeugung im großen Stil ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum