Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mengen Aufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Mengen Aufgabe
 
Autor Nachricht
Slaxx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 16:28:03    Titel: Mengen Aufgabe

Hier die Aufgabe
Zitat:
Gemäss einer Umfrage verfügen in einem Stadtviertel 75% der Haushalte über ein Fernsehgerät, 55% über einen Internetanschluss, 20%weder über ein Fernsehgerät noch übern einen Internet-Anschluss. Welcher Prozentsatz verfügt über beides, welcher nur über ein Fernsehgerät?


Es bezieht sich auf Mengen mit so Diagrammen habs irgendwie 10x ausprobiert und komme immer auf das die Schnittmenge 16.6 prozent ist aber das geht ja net weil wenn man bei 75% 16 abzieht und bei 55 auch und das addiert dann kommt man schon alleine über 100 prozent aber die 20% müssten ja auch integriert sein.

Bitte net einfach nur Lösung posten sondern auch den Lösungsweg!

Danke

Slaxx


Zuletzt bearbeitet von Slaxx am 13 Okt 2005 - 16:58:36, insgesamt einmal bearbeitet
Slaxx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 16:38:30    Titel:

Menno seit ihr so langsam? Laughing
Slaxx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 16:59:09    Titel:

huhuu *heul* das is doch net so schwierig wenn ich sehe was hier für andere fragen beantwortet werden dann wird mir fast schlecht
EliasWeber
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.10.2005
Beiträge: 28
Wohnort: Solothurn

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 17:05:21    Titel:

Nun mal langsam, Zeit ist relativ!

Also: 20% haben nichts

=> 80% haben: einen Fernseher(f) oder einen Internetanschluss(i) oder beides(b)

80% = i + f + b

Ausserdem ist gegeben:

75% = f + b
55% = i + b


Mit diesen 3 Gleichungen kann man nun i, f, und b bestimmen.

Ja, wie du schon gesagt hast, es ist recht einfach, das kannst du also auch selbst Wink
Slaxx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 17:08:21    Titel:

ich rechne es so das ich die welche beide haben als x definiere

Also sind die welche nur Fernseh haben 75-x
und die welche nur Internet haben 55-x
und die welche beides haben x

so muss es ja sein das 75-x+55-x-x=80
dann komme ich aber wieder auf die selbe dämliche lösung...
EliasWeber
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.10.2005
Beiträge: 28
Wohnort: Solothurn

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 17:22:38    Titel:

Aha, die gleichung müsste so heissen: 75-x+55-x+x=80
Slaxx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 17:26:28    Titel:

OK danke man bin ich doof ^^
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Mengen Aufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum