Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Extremstellen bei Exponentialfunktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Extremstellen bei Exponentialfunktionen
 
Autor Nachricht
Thörri
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 22:19:12    Titel: Extremstellen bei Exponentialfunktionen

Wie rechne ich die Extremstellen dieser Funktion aus
f(x)= e^(2x-1)-e^(x+1)
die erste Ableitung lautet:
f`(x) 2e^(2x-1)-e^(x+1)
die muss ich dann Null setzen und weiter weiß ich nichtß
Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte
pumba
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2005 - 22:23:13    Titel:

Meiner meinung nach must du, wenn du die 1. ableitung 0 gesetzt hast, diese nach x auflösen. Dann hast du den x-Wert an der die Kurve die Steigung 0 hat, und damit auch deinen Extremwert. Jetzt kannsd du noch mit der 2. Ableitung schaun, ob du ein maximum oder ein minimum hasd.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Extremstellen bei Exponentialfunktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum