Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Binominalkoeffizient
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Binominalkoeffizient
 
Autor Nachricht
hardScore54
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 14 Okt 2005 - 00:03:30    Titel: Binominalkoeffizient

Hallo,

hab grad über die Termumformung noch ein bisschen nachgedacht und habs denk ich mal jetzt auch verstanden... ---> also Vielen Danke für die gute und schnelle Erklärung...!!!

hab aber noch eine Frage:


Ich soll erklären, warum der Binominalkoeffizient, z.B. (7über3) wie folgt definiert ist: 7! / 3! mal 4! ...

Mir ist auch klar warum es 7! / 3! sein muss... aber warum ich dann noch in den Nenner dieses Bruches dieses 4! packen muss ist mir ein Rätsel...

Kann mir das jemand erklären ??
daysleeper
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beiträge: 899
Wohnort: ESSEN

BeitragVerfasst am: 14 Okt 2005 - 01:05:08    Titel:

erstmal dieser link:

http://de.wikipedia.org/wiki/Binomialkoeffizient

und die erklärung:

du musst den summanden [(n-k)!] in den nenner packen, um die kombinationen rauszuholen, die die selben ereigniss enthalten, und identisch sind, aber die ereignisse in unterschiedlicher reihenfolge haben. zum beispiel beim lotto ist die zahlenreihe

1,2,3,4,5,6 ja identisch mit
2,3,4,5,6,1

n!/k! würde dir alle möglichen kombinationen liefern, egal ob einige davon identisch sind...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Binominalkoeffizient
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum