Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bruchgleichung auflösen probleme beim Hauptnenner finden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bruchgleichung auflösen probleme beim Hauptnenner finden
 
Autor Nachricht
2nice
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2005 - 12:25:40    Titel: Bruchgleichung auflösen probleme beim Hauptnenner finden

Hallo,
ich habe probleme den Hauptnenner bei dieser Gleichung zu finden:
3/(2x-4)+1/(x-3)=1/(2x-8)+2/(x-1)
Hat jemand einen Tipp wie man bei solchen Gleichungen leicht auf einen Hauptnenner kommt???
Ich schreibe morgen eine Mathe Arbeit und da kommen solche Sachen dran. :(
Vielen Dank!
PS: Bitte nicht sauer sein wenn es schon mal so einen Thred gab aber ich bin gerade zu verwirrt um die Suche richtig zu verwenden.
trh
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 570

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2005 - 12:27:16    Titel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bruchrechnung#Addition
Nerak23
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2005
Beiträge: 408

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2005 - 12:42:47    Titel:

Hi Du!

Also allgemein macht man das so:

Betrachte alle vorkommenden Nenner, bestimme das kleinste gemeinsame Vielfache, das ist der Hauptnenner.

Wenn Du nun solche eine Gleichung, wie die angegeben hast, dann faktorisierst Du die Nenner (z.B. bei (x^2-1) als (x-1)(x+1)) und bestimmst dann das kgV.

In Deinem speziellen Beispiel gibt es nur die 2 zum Ausklammern in zweien der Zähler.
2nice
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2005 - 13:13:03    Titel:

trh hat folgendes geschrieben:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bruchrechnung#Addition

Shocked WOW!!!
Das ist ja mal echt genial!!!

Auf so etwas einfaches muss man erst mal kommen. Ich finde es so leichter wie wenn ich das Ding Faktoriesieren muss.
Nur eins würde ich gerne noch wissen.
Kürzen sich die x³ auf diesem Weg immer raus, wenn sie dies auch beim Faktoriesieren tun würden, oder kann es unter Umständen passieren, dass man sich eine Polinomdivision einhandelt die man nicht gehabt hätte wenn man Faktorisiert hätte?

Vielen Dank auch an Nerak23!
Ich glaube, dass mit dem Faktorisieren kriege ich bis morgen nicht gebacken.
Wie würde denn der Hauptnenner aussehen, wenn ich die 2 herausziehen würde?
HN: 2(x-4)(x-3)(x-1)
würde das so stimmen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bruchgleichung auflösen probleme beim Hauptnenner finden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum