Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

super dringend-für klausur morgen(funktionsgl)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> super dringend-für klausur morgen(funktionsgl)
 
Autor Nachricht
badboy199
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2005 - 21:31:23    Titel:

meinst du das ich zum beispiel die ersten beiden voneinander abziehe und dann 10= 4+4+c erhalte?
badboy199
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2005 - 21:34:14    Titel:

ich sehe noch nicht mal wo du das 2-m hernimmst,das ist doch vorher gatrnicht da....bitte ein ganzer rechen weg mit dieser einen aufgabe...dann bin ich gerettet
trh
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 570

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2005 - 21:37:18    Titel:

badboy199 hat folgendes geschrieben:
ich sehe noch nicht mal wo du das 2-m hernimmst,das ist doch vorher gatrnicht da....bitte ein ganzer rechen weg mit dieser einen aufgabe...dann bin ich gerettet

Ich habe mit dem Beispiel gerechnet, dass ich vorher gegeben hatte zum Gleichungen aufstellen.
badboy199
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2005 - 21:41:35    Titel:

aber da war doch von 2 = m*1 + b
die rede
trh
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 570

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2005 - 21:43:29    Titel:

badboy199 hat folgendes geschrieben:
aber da war doch von 2 = m*1 + b
die rede

Ja -

m*1 ist das gleiche wie 1*m - und das ist das gleiche wie m

D.h. 2 = m + b
Nun macht man auf beiden Seiten -m und erhält:
2-m = b

Also wenn du diese Umformungen von Gleichungen nicht beherrscht, seh ich schwarz für dich morgen.
badboy199
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2005 - 21:46:09    Titel:

jetzt hab ichs verstanden danke
badboy199
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2005 - 21:56:55    Titel:

sehe auh schwarz!wars das dann oder kommt noch mehr...?dann ist die funtionsgleichung doch eigentlich komplett
Lenny S.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2005 - 15:33:00    Titel:

Ist zwar zu spät, aber hier nu nochmal alles, was ich gerechnet habe:

f(x) = ax² + bx + c
f'(x) = 2ax + b

-----------------------------------

f(0) = -10 ; da 0 + 0 + c = -10 ergibt sich c = -10

f(4) = 0 ; 16a + 4b - 10 = 0

f'(1) = 0,5 ; 2a + b = 0,5

------------------------------------

2a + b = 0,5
16a + 4b = 10

b = 0,5 - 2a

16a + 2 - 8a = 10

a = 1

b = 0,5 - 2a
b = -1,5

Daher ergibt sich: f(x) = 1x² - 1,5x - 10
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> super dringend-für klausur morgen(funktionsgl)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum