Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mahnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Mahnen
 
Autor Nachricht
Feanor
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.09.2005
Beiträge: 153

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2005 - 16:39:05    Titel: Mahnen

Hi all!
Also ich wollte euch um Rat bitten. Es geht um Folgendes: Vor ca. 3 Monaten habe ich ein Handy (Sony Ericsson K750i) bei Saturn mit O²-Vertrag gekauft, das Gerät hat Garantie. Dieses ging vor ca. 3 Wochen kaputt und ich hab es zur Repratur zur Service-Abteilung dieser Sturn-Filiale gebracht. Nun ist es nach genau 2 Wochen und 5 Tagen immer noch nicht repariert worden. Auf meine Anfrage hin, wann es nun da wäre, hieß es, man habe Probleme mit der Reperatur, da ein Ersatzteil fehle. Jetzt wollte ich fragen, inwiefern ich als Verbraucher rechtlich durch eine mögliche Erstattungs-Frist geschützt bin, denn ich besitze derzeit kein anderes Handy, und das Versäumnis einiger Telefonate hat gewisse Nachteile für mich. Ich dachte da an eine schriftliche Mahnung. Inwiefern kann mir ein solcher Schritt helfen!?


Vielen Dank im Voraus.
Slade
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beiträge: 99

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2005 - 18:14:04    Titel:

also du kannst eine nacherfüllung verlangen (die reparatur) und da müssten die leute bei saturn eine angemessene frist haben ansonsten hättest du das recht schadenersatz statt der leistung, oder schadenersatz neben der leistung, das heißt geh hin und setzte ein frist.
falls es immer noch ncith repariert sein soll dann kannst du ein neues gerät verlangen.
Feanor
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.09.2005
Beiträge: 153

BeitragVerfasst am: 19 Okt 2005 - 11:40:55    Titel:

Wie ist das gemeint mit Frist setzen. Also heute sind 3 Wochen rum... meiner Meinung eine zu lange Zeit. Soll ich ihnen nun schriftlich eine Frist setzen und wie lange sollte diese sein?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Mahnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum