Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Tangentengleichung am Kreis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Tangentengleichung am Kreis
 

Wie lange lernt ihr vor einer Arbeit/Klausur ?
2 Wochen vorher
45%
 45%  [ 5 ]
1 Woche vorher
27%
 27%  [ 3 ]
paar Tage vorher
27%
 27%  [ 3 ]
ein Tag vorher und dann auf gut Glück mit Spicker
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 11

Autor Nachricht
Rabson17
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 19 Okt 2005 - 17:03:48    Titel: Tangentengleichung am Kreis

Also, die Aufgabenstellung lautet: Gegeben ist ein Kreis um M mit dem Radius r. Bestimmen Sie eine Gleichung der Tangente, die den Punkt B berührt.

Gegeben: M (-3 l 7), r = 5, B (1 l y von B)

Formel: (x - x von M) (x von B - x von M) + (y - y von M) (y von B - y
von M) 0 r zum Quadrat

Jo, dann hab ich erstmal eingesetzt:

(x- (-3)) (1- (-3)) + (y -7) (y von B - 7) = 25

So weit so gut...

(x + 3) * 4 + (y-7) * (y von B - 7) = 25
4x + 12 + (y-7) * (y von B - 7) = 25

Ja und weiter komm ich dann nicht... Embarassed

Wer kann mir helfen und mir sagen wie ich dass am Besten löse??
Rabson17
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 14:42:09    Titel:

Ich brauch die Lösung unbedingt, denn morgen ist meine Klausur... Also, vllt. könnt ihr auch einfach schreiben, dass ihr auch nicht weiter wisst, besser als gar keine Antwort...
Hörnless
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.10.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 15:00:39    Titel:

ich schreib morgen auch darüber ne klausur und ich würd sagen, dass du Yb (y von b) brauchst, weil du sonst in der tangentengleichung 3 variablen, sprich eine zu viel hast.

die findest du mit der kreisgleichung:

(x+3)² + (y-7)²= 25

jetzt die eine variable, die du vom berührpunkt hast (Xb), einsetzen:

(1+3)² + (y-7)²= 25

16 + (y-7)²= 25

(y-7)² = 9

wurzel ziehen

y-7= 3 oder y-7=-3
also

y=10 oder y=4

Eine Bedingung müsste in der Aufgabenstellung stehen

Vll kommst du jetzt weiter^^
Rabson17
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 16:45:26    Titel:

Wie kommst du denn auf 10 oder 4??
Sturm bringt mich um... Crying or Very sad
Hörnless
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.10.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 18:41:28    Titel:

Y-7= 3 oder Y-7=-3
(einmal positiv, einmal negativ, weil quadrierten ja alles positiv macht, also ist beides möglich)

dann halt nach Y auflösen und da hast du deine lösungen

y=10 oder y=4
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Tangentengleichung am Kreis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum