Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

x3 funktion
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> x3 funktion
 
Autor Nachricht
aabab
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 19 Okt 2005 - 21:06:32    Titel:

die aufgabenstellung ist es eine Funktionsgleichung aufzustellen :/
rightaway
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 1265

BeitragVerfasst am: 19 Okt 2005 - 21:09:13    Titel:

Wenn es nur darum geht, kannst du auch einfach b = 0 setzen. Die drei von dir gefundenen Bedingungen wird die Funktion dann erfüllen.
aabab
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 19 Okt 2005 - 21:11:46    Titel:

ja, aber man kann doch nicht einfahc ohne grund etwas = 0 setzen, oder?

und hm ich hab das mal mit b+d = 0 gerechnet und es mit turboplot geprüft:

es kommen genau die abstände an den gleichen stellen heraus wie auf der zeichnung...
aabab
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 19 Okt 2005 - 21:31:21    Titel:

aso

na dann mach ich das mal

danke!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> x3 funktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum