Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Formel für Game
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Formel für Game
 
Autor Nachricht
Happymk
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.10.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 17:08:31    Titel: Formel für Game

Moin,
ich bin gerade dabei ein Game zu programmieren, bei dem es ungefähr darum geht, dass zwei Spieler versuchen sich gegenseitg abzuwerfen.
Genau da liegt aber auch das Problem:
Ich brauche ein Formel mit der sich berechnen lässt, wie viele Meter ein sich bewegender Spieler X auf der Strecke AB den würfen des Spielers Y ausgesetzt ist. Für Spieler Y gilt, dass er entweder an einem Punkt steht oder sich ebenfalls auf einer Strecke CD bewegt.
Hinzu kommt noch, dass auf dem Feld vereinzelt Hindernisse stehen, die natürlich in der Rechnung mit vorkommen müssen.

Wichtig wäre für mich auch noch zu wissen, wie man berechnen kann, ob sich ein Punkt P in einem Dreieck ABC befindet.

Über eine umfangreiche Hilfe würde ich mich freuen.
Falls mir jemand auch in Zukunft bei eventuellen Fragen zur Seite stehen möchte, die sich mir bei meinem Game stellen, kann er mich auch gerne mal per PN anschreiben.
Liebe Grüße
Markus
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 20:39:58    Titel:

Zitat:
Wichtig wäre für mich auch noch zu wissen, wie man berechnen kann, ob sich ein Punkt P in einem Dreieck ABC befindet.


Berechne von einem waagrechten Strahl auf y-Höhe des Punktes die Schnittpunkte (1) mit den Seiten des Dreicks bei denen der Punkt rechts liegt (2) oder wenn einer der Punkte auf dem Strahl liegt der andere oberhalb des Strahls (3). Wenn Du dabei 1 Schnittpunkt hast, bist Du im inneren. Wenn 0 oder 2 dann bist Du außen. Allgemein heißt es gerade/ungerade.

(1) Schnittpunkte einer Linie (x1,y1) - (x2,y2) mit Strahl y sind gegeben, falls (y1-y)*(y2-y) < 0 ist.

(2) Rechts liegen bedeutet die Determinante der Koordinatenmatrix der beiden Aufspannenden Vektoren ist kleiner 0. Für einen Strahl von P(xp,yp) nach Q(xq,yq) liegt der Punkt (x,y) dann rechts davon, wenn (y-py)*(qx-px) - (x-px)*(qy-py) < 0 ist.

(3) Oberhalb des Strahls bedeutet yp > y.

Der Rest deiner Frage ist so wirr, dass ich daraus nichts entnehmen kann, was zu einer vernünftigen Antwort führen würde.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Formel für Game
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum