Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Englisch eine Null!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Englisch eine Null!
 
Autor Nachricht
Voddy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 2409

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 13:02:21    Titel:

Whoooo hat folgendes geschrieben:
eine kleinigkeit nur: der link zu leo ist falsch. der richtige ist
http://dict.leo.org/


Dankeschön, ist mir garnicht aufgefallen Embarassed
Habs verbessert.

Gruß

Voddy
danijela18
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 18:30:38    Titel:

hey
es gibt doch englisch kurse für anfänger oder schulen wo du hingehen kannst.die können dir vielleicht weiterhelfen.
mfg danijela
RedEagle
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.09.2005
Beiträge: 131
Wohnort: Melbourne

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2005 - 11:48:21    Titel:

@klimetzek

ich nehme an, dass Du an der BOS oder FOS oder FH bist. Ich habe Fachabi gemacht, und zu uns haben die Lehrer gesagt, ihr braucht keine Vokabeln zu lernen, da die Chance, dass diese Woerter in der Pruefung drankommen, ist sehr sehr gering. Da dachte ich mir, was sind das nur fuer Trottel...
Je mehr Woerter man kann, desto besser kann man eine Sprache. Ich hatte im ABi in Engl. ne 4-... ohh wie dumm muss man sein, denken jetzt einige...

Tja, jetzt haette ich wahrscheinlich ne 1+ mit fuenf Sternen. Warum? Ich reise seid einen halben Jahr durch AU, und das bisschen was iim ABI drankommt, hat mit Englisch wenig zu tun. Einbisschen Text lesen, und ein paar Fragen beantworten, und einen Brief schreiben... Ich habe mir extra Abipruefungen mitgenommen, und jetzt lese ich mir das durch, und kann nur ueber mich lachen.

Ich habe mir das Jahr Australien mit Absicht angetan, weil ich mir selbst beweissen wollte, dass die Note unberechtigt ist, und das habe ich getan. Mittlerweile geht es mir nicht mehr um das Englisch verbessern, sondern mehr darum, wie geht es in der Welt ab... was bringt einen die Schule bei, was man im wahren Leben braucht... Hier interessiert es keinen ob man ABI oder Fachabi, oder Dipl. oder BA oder MA hat... hier ist man nur einer von vielen...

Wenn Du richtiges Englisch lernen willst, dann fliege in ein Land in dem man die Sprache spricht, und das alleine und nicht mit einem deutschen. Es wird Dir mehr bringen als Buecher und Kurse. Wie mit dem Fahrradfahren. Du kannst 100 Buecher lesen, und das erste mal ohne Stuetzraeder fahren, wird fuer Dich zu 100% mit einem Sturz enden.

Sonnige Gruesse aus Melbourne

RedEagle
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Englisch eine Null!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum