Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Parabeln durch drei Punkte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Parabeln durch drei Punkte
 
Autor Nachricht
Ado
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.10.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 19:58:01    Titel: Parabeln durch drei Punkte

Hi Smile

Ich schreibe am Montag eine Mathe-Klausur über das Thema quadratische Funktion usw.

Wir haben eine Übungsaufgabe bekommen, sie lautet:
Bestimme die Funktionsgleichungen einer Parabel durch die Punkte:
A(2/8 ) B(1/2) und C(-1/-4).
Nun hab ich schon angefangen mit der Formel y=a(x)2 + b (x) + c.
Dann kommt da raus
A) 4a +2b + c
B) a + b + c
C) a - b + c

Was muss ich nun machen? Weiter komm ich da nicht..:/ Wäre echt nett wenn ihr mir !!ALLE!! Schritte die man dann noch machen muss mit aufschreibt.

mit freundlichen Grüßen
Ado
schrawenzel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.09.2005
Beiträge: 271

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 20:08:15    Titel:

Zuerst einmal hast du die y-Werte vergessen:
Richtig heißt es:

A) 4a +2b + c =8
B) a + b + c =2
C) a - b + c =-4

Und jetzt löst du eine nach z.B. C nach c auf und setzt es ein in B und dann das wieder nach was auflösen und das alles gemeinsam in die A einsetzen.

Du kannsts dir natürlich auch einfacher machen, kommt drauf an, in welche Klasse du gehst, du kannst auch:

B)-C) rechnen:
a-a+b+b+c-c=2+4
=> 2b=6 => b=3 und dann weiter machen^^
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Parabeln durch drei Punkte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum