Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zinsrechnung...frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Zinsrechnung...frage
 
Autor Nachricht
littlegirl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.10.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 20:20:33    Titel: Zinsrechnung...frage

Hallo,
also in der schule haben wir eine aufgabe gelöst,ist soweit auch alles klar,aber wie komme ich auf den jahresgewinn?


580000,00€
-410000,00€
________
170000,00€

Kosten: 8520,00€
Mieteinnamen: 33320,00€

- 7% von 170000,00€ = 11900,00 €

Jahresgewinn: 12900,00 €

Danke im vorraus
cheops
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2005
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 20:32:59    Titel:

hi,

wenn du ein paar infos zur aufgabe gibst, kann man dir vielleicht weiterhelfen.

nur aus den nackten zahlen kann ich leider nichts "herauslesen".

cheops
littlegirl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.10.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 20:41:38    Titel:

Ein Erbe möchte 410000,00€ anlegen.Zu diesem Zweck erwirbt er ein Mehrfamilienhaus zu 580000,00€.Für die aufgenommene Hypothek muss er 7% Zinsen zahlen.Zudem falllen monatlich Kosten von 710,00€ an.Die jährlichen mieteinnahmen betragen 33320,00€.
schrawenzel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.09.2005
Beiträge: 271

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 20:48:45    Titel:

Du rechnest dir die Hypothek aus: 410000-580000=-170000. Also hat er 170000 Euro aufgenommen. Von denen jetzt 7% berechnen = 11900 Zinsen im Jahr. Nun hat er noch 12*710 Euro Ausgaben im Jahr, das sind 8520 Euro.
Und einnehmen tut er 33320 Euro im Jahr.

Nun einfach noch Einnahmen - Ausgaben rechnen:
33320-(8520+11900)=12900

Also gewinnt er im Jahr 12900,00 Euro.
cheops
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2005
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 20:54:02    Titel:

ich wollte da antworten! Laughing
littlegirl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.10.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 20:56:12    Titel:

Oh vielen vielen dank!!!!
Auf solche doch recht simplen sachen komm ich nie Confused
schrawenzel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.09.2005
Beiträge: 271

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2005 - 20:58:52    Titel:

@cheops: Sorry Embarassed
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Zinsrechnung...frage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum