Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Probelm mit Logarithmusfunktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Probelm mit Logarithmusfunktion
 
Autor Nachricht
Lenny S.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2005 - 18:11:14    Titel: Probelm mit Logarithmusfunktion

Gebrochenrationale Funktionen usw ist ja nicht so das Problem, aber ich verzweifle regelmäßig an Logarithmusfunktionen...

Nun hab ich die Funktion f(x) = (4/x²) * ln(1/x) gegeben...

Zum Definitionsbereich bestimmen will ich den Nenner 0 setzten

aber wie stelle ich diese Funktion um, dass sie eine "normale" gebrochen Rationale wird???

Ich hab irgendwie Probleme, was Ln angeht...

Kann mir da einer helfen.

Thx schonma
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2005 - 18:14:46    Titel:

Kann man nicht umstellen...
Simonomis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 142
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2005 - 18:20:40    Titel:

Der Definitionsbereich ist x>0. Hier musst du lediglich wissen, dass der natürliche Logarithmus für negative Zahlen, einschließlich der Null, nicht definiert wird.

Der Term 4/x² ist für x=0 nicht definiert.

Very Happy
Lenny S.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2005 - 18:20:47    Titel:

doch kann man hab eben mal gelesen son bisschen

weil ln 1/x = -ln x

ist die Funktion -4lnx / x²

das ist das was ich wollte also D(x) = IR \ {0}

oder?
Lenny S.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2005 - 18:22:08    Titel:

oh ja stimmt

das mit dem ln für negative Zahlen wusste ich nicht.

Erscheint aber logisch, danke
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2005 - 18:23:03    Titel:

Ja schon... Logarithmengesetzte...

ln 1 - ln x = ln 1/x und ln 1 = 0

Aber was bringt Dir das ???
Lenny S.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2005 - 18:30:07    Titel:

nix, aber immerhin hab ich jetzt wieder n bisschen Ahnung, wie das mit Ln war, weil ich mir was dazu angesehen hab


Danke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Probelm mit Logarithmusfunktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum