Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Term vereinfachen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Term vereinfachen
 
Autor Nachricht
mathetr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23 Okt 2005 - 10:34:28    Titel: Term vereinfachen

(a^2/(x-a))-(x^2/(a+x))=

Kann mir jemand helfen den Term zu vereinfachen?

Danke
Firstsartan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 125

BeitragVerfasst am: 23 Okt 2005 - 12:21:19    Titel:

Hallo

(a^2/(x-a))-(x^2/(a+x))=

auch (a^2/(-a+x)) => Minus Ausklammern
........-(a^2/(a-x))

a-x und a+x...dritte Binomische Formel anwenden und somit Nenner gleichnamig machen

also

[(a²*(a+x))-(x²*(a-x))]/a²-x²
[a^3+a²x-(ax²-x^3)]/a²-x² Klammer auflösen....also mal Minus1
[a^3+a²x-ax²+x^3]/a²-x²

[a^3+a²x-ax²+x^3] Minus ausklammern und Binom hoch 3 anwenden
-(a^3-a²x+ax²-x^3) = -(a-x)^3 =>

[-(a-x)^3]/a²-x²

Gruß First Very Happy
mathetr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23 Okt 2005 - 19:01:49    Titel:

beim minus ausklammern ist doch ein fehler, oder?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Term vereinfachen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum