Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

begründung warum ich meine Ausbildung abbrechen will
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> begründung warum ich meine Ausbildung abbrechen will
 
Autor Nachricht
mary84
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2005
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 19:52:08    Titel:

daran hab ich auch gedacht!!! Smile aber kostest die uni nichts???
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 19:56:03    Titel:

Du musst ja eh schreiben was du zurzeit machst.. und da kannste ja gleich hintenan setzen, dass du diese Ausbildung lieber jetzt wieder abbrechen und was anderes, was du wirklich machen willst, anfangen möchstest..und nicht 3 Jahre "verschwenden möchstest" kannst ja auch rein schreiben, ..leider hatten Sie das und das letztes Jahr nicht im Angebot.."

Oder, dass lieber jdm deinen jetztigen Platz bekommen soll, der das auch machen möchte..aber dann könntest ja auch gleich kündigen Rolling Eyes
und dann ja doch lieber "besser als nichts"..
Mäuschenw
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 20:12:46    Titel:

kann man einfach schreibe, ich möchte mich beruflich umorientieren, oder verlangen die jetzt schon in der Bewerbung eine Begründung?
Ich würde ja schreiben ich möchte mehr KOntakt zu menschen oder sowas.... aber hat man das als industriekauffrau nicht auch? ich kann das noch nicht beurteilen- die habe mich erst mal ins lager gesteckt
LenaL
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 20:23:33    Titel:

wie wärs mit:

In meiner derzeitige Ausbildung zur Industriekauffrau habe ich meine Fähigkeiten....nicht einbringen können ....
Mäuschenw
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 20:24:33    Titel:

dankeschön.
mit sprachen (was ich gut kann) habe ich in meiner ausbildung nämlich wenig am hut.

*thx*
mary84
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2005
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 20:27:56    Titel:

mäuschen? muss man an der BA ravensburg für den studiengang zahlen?
LenaL
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 20:28:36    Titel:

gern geschehen.
Mäuschenw
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 20:34:31    Titel:

nein, natürlich nicht. das ist so wie jede andre ba. Der betrieb zahlt

oder seh ich das falsch?
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24 Okt 2005 - 20:46:21    Titel:

Mäuschenw hat folgendes geschrieben:
Ich würde ja schreiben ich möchte mehr KOntakt zu menschen oder sowas.... aber hat man das als industriekauffrau nicht auch? ich kann das noch nicht beurteilen


also ich habe nicht wirklich viel kontakt mit Menschen..wenn du damit jetzt Kunden meinst, Kollegen hat man ja schon. Ist eher ein Bürojob, außer du bist im Außendienst (Verkauf) tätig.. und das ist in der Ausbildung weniger, außer die nehmen dich mal mit, aber da haste ja auch nicht viel zu sagen..
na gut am Telefon haste dann doch mal Kundenkontakt..

Mäuschenw hat folgendes geschrieben:
- die habe mich erst mal ins lager gesteckt


Na ja das unterstreicht nur wieder, dass du eigentlich nicht wirklich beurteilen kannst, ob es jetzt was für dich ist oder nicht. Ist ja schon ein Unterschied zwischen Lager und Buchhaltung, Personal, Verkauf..
Mäuschenw
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 25 Okt 2005 - 15:07:44    Titel:

so da bin ich wieder Smile
wie ist der satz?

In meiner derzeitigen Ausbildung zur Industriekauffrau, in der xxx GmbH, die ich am 1. September begonnen habe, kann ich meine Sprachkenntnisse, sowie meine Kommunikationsfähigkeit nicht einbringen. Somit möchte ich mich beruflich umorientieren.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> begründung warum ich meine Ausbildung abbrechen will
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum