Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Quotientenregel+Produktregel
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Quotientenregel+Produktregel
 
Autor Nachricht
Jeny
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.10.2005
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 13:37:54    Titel:

gut vielen dank euch beiden!
jetzt nur noch auswendig lernen für die klausur ...
brabe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2005
Beiträge: 2807
Wohnort: Lehrerzimmer

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 13:38:10    Titel:

Jank!e hat folgendes geschrieben:
f°g(x) bedeutet f(g(x))


so eine Frage, verwecheslt du im Moment nicht gerade Kettenlegel und produktregel?

f°g(x) bedeutet f(x)*g(x)
sein bei der produktregel!


Jeny hat folgendes geschrieben:
gut vielen dank euch beiden!
jetzt nur noch auswendig lernen für die klausur ...


Naja, ich weiss nicht ob es das bringt.
Der Beweis geht darüber, eine Funktion f aufzuspalten in g und h
f=g*h

Die Quotientenregel geht dann aus der Produktregel hervor, also
wie oben schön beschrieben mit k=1/h

nur hatte er oben h doppelt verwendet, weshalb ich es umbenannt hatte


Zuletzt bearbeitet von brabe am 26 Okt 2005 - 13:41:50, insgesamt einmal bearbeitet
Jeny
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.10.2005
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 13:41:09    Titel:

könntest du mir den beweis nochmal ohne ° schreiben? Embarassed
Jank!e
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 422
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 13:56:47    Titel:

also folgendes, da wo ich beim Beweis der Produktregel ° Zeichen angewendet habe, da schreibe * Zeichen hin
brabe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2005
Beiträge: 2807
Wohnort: Lehrerzimmer

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 14:01:49    Titel:

Jank!e hat folgendes geschrieben:
also folgendes, da wo ich beim Beweis der Produktregel ° Zeichen angewendet habe, da schreibe * Zeichen hin


mir antwortest du nicht?
also was ist nun mir produkt und kettenregel?
Jank!e
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 422
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 14:48:06    Titel:

Die Frage ob ich Produktregel mit Kettenregel verwechsle:
die Antwort lautet: nein
brabe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2005
Beiträge: 2807
Wohnort: Lehrerzimmer

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 14:52:07    Titel:

du wiedersprichst dir aber selbst

Verfasst am: 26 Okt 2005 - 14:32:30
f°g(x) bedeutet f(g(x))

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 14:56:47
also folgendes, da wo ich beim Beweis der Produktregel ° Zeichen angewendet habe, da schreibe * Zeichen hin

also es verwirrt schon ein wenig

Very Happy
Jank!e
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 422
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 14:53:31    Titel:

was verwirrt dich dabei?
Jank!e
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 422
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 14:58:26    Titel:

ah ja, ich weiss was dich verwirrt, klar:

Im Beweis habe ich f für die Gesamtfunktion und als Teil der Funktion angewendet. OK: also es soll heissen die Funktion lautet p(x) die dann aus f(x) und g(x) besteht.
Jeny
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.10.2005
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 15:00:01    Titel:

könnte mir vielleicht noch jemand erklären woran man erkennt welche von den drei regeln (kettenregel produktregel quotientenregel) angewandt wird?
wir hatten heute im unterricht eine funktion auf die jeder die kettenregel angewandt hat... aber der lehrer sagte dann man müsse die quotientenregel anwenden...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Quotientenregel+Produktregel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum