Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie heißt der Mechanismus?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Wie heißt der Mechanismus?!
 
Autor Nachricht
rudilein
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 11:58:26    Titel: Wie heißt der Mechanismus?!

HI!!!
Habe eine kurze Frage und bin mir sicher, dass einer hier die beantworten kann...aber muss ein bisschen dazu schreiben, weil es sich um einen Versuch handelt..also bitte bis zum Ende durchlesen! Merci beaucoup!
1-Brombutan wird mit Natronlauge in ein Reagenzglas geschüttelt (Trübung) dann wird Silbernitrat dazu gegeben (AgNO3) dazugegeben!

Klar, die OH-Gruppe der Natronlauge substituiert das Brom des Brombutans und wir haben dann Butanol und Natriumbromid.
Nun wird noch AgNO3 hinzugegeben und es entestehen NaNO3 und AgBr, wobei AgBr für den Niederschlag verantwortlich ist.
Also einmal: wie heißen diese beiden Produkte?
Und um was für einen Mechanismus handelt es sich beim letzten Schritt?! Das erste ist ein SN2 Mechanismus...und das zweite?! Etwa auch eine Substitution?! Eine Nucleophile?Und was bringt der letzte Schritt überhaupt?! Etwa für den Nachweis, dass sich Brom mit Silber verbunden hat und nun nicht mehr am Butan dran hängt??!
Ihr würdet mir echt helfen, wenn ihr....helfen würdet:-) Habe nämlich keine andere Möglichkeit jemand anderes zu fragen!!
Danke schonmal im Voraus!
XZ
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2005 - 10:31:09    Titel:

NaNO3 = Natriumnitrat
AgBr = Silberbromid

Ich denke auch,dass es eine Nucleophile Verdrängung ist. Die Erklärung dafür weißt du doch,oder? Sonst frag einfach nochmal.
Den grund dafür kann ich dir auch nicht genau sagen, aber ich denke dieser Schritt ist notwendig um überhaupt AgBr und NaNO3 herzustellen. Man könnte diese Verfahren Großtechnisch nutzen um diese Produkte in großen mengen herzustellen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Wie heißt der Mechanismus?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum