Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ableitungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitungen
 
Autor Nachricht
Mellemaus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 12
Wohnort: bad salzuflen

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 13:39:26    Titel: Ableitungen

hallo....
ich komme mit einer aufgabe leider gar nicht klar...:
Ich brauche von folgendem die erste und zweite ableitung:

V(a)= 1/3 * Pi * a²/720² * WURZEL(0,5² - a²/720²)

Thankz...
Jank!e
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 422
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 13:41:06    Titel:

lol diese Formel habe ich dir aufgeschrieben Smile
Mellemaus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 12
Wohnort: bad salzuflen

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 13:46:04    Titel:

lol... ich weiß... komme leider immernoch nich weiter...
hatte echt noch nie solche probs mit einer aufgabe...
wahrscheinlich denkst du jez, dass ich voll dämlich bin... Sad ...
naja, is halt mathe lk... Smile
wäre nett wenn du mir noch einmal helfen könntest...
Marison88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.10.2005
Beiträge: 18
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 14:00:54    Titel:

besorg dir vllt mal das programm maple. damit kann man sowas lösen...

ich bin aber leider grae zu blöd für, des richtig einzugeben Embarassed
Jank!e
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 422
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 14:01:57    Titel:

Hi,
es gibt schlechte Lehrer aber keine schlechte Schüler. Es gibt Schüler die den Lehrer verstehen und die , die ihn nciht ganz verstehen. Hast du Probleme, emaile mich, ich helfe dir, und du kommst klar damit.

Also deine Funktion muss du zuerst auf kleine Funktionen aufeilen und dann verschiedene regeln der Ableitung anwenden, wie Produkregel, Kettenregel, also:

f(x) = Pi/(3*720²) * a² * Wurzel ( 0.5² - 1/720² * a² )

g(x) = Pi/(3*720²) * a²

h(x) = Wurzel(x)

k(x) = 0.5² - 1/720² * a²

zuerst leitest du Wurzel ( 0.5² - 1/720² * a² ) ab in dem du Kettenregel mit beiden funktionen h und k machst, und danach die Produktregel mit Wurzel ( 0.5² - 1/720² * a² ) und Pi/(3*720²) * a²
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum