Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Oxid eines Metalls
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Oxid eines Metalls
 
Autor Nachricht
OrientPrincess
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.10.2005
Beiträge: 55
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 15:05:56    Titel: Oxid eines Metalls

Ich komme nich weiter Sad

Ich soll ein Beispiel für ein Oxid eines flüssigen bzw. gasförmigen bzw. festen Metalls finden. Könnt ihr mir da helfen?

Ich wüsste auch garnicht, wo ich danach suchen sollte ..

Auserdem soll ich eine Binäre Verbindung eines Metalls mit einem Nichtmetalls im festen-flüssigen und gasförmigen Zustand aufschreiben.

Könnt ihr mir helfen?? Bitte !
paradoxtom
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beiträge: 1299
Wohnort: BASF

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 16:59:03    Titel:

könntest du uns die Aufgabenstellung Wort für Wort wiedergeben..

meinst du z.B. Eisenoxid für ein Beispiel eines festen Metalloxids??

soll das Ausgangsmetall diesen Aggregatszustand haben??

dann wäre für flüssig Quecksilber anzugeben und sein Oxid eben das Quecksilberoxid..

werde mal genauer..
OrientPrincess
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.10.2005
Beiträge: 55
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 17:24:36    Titel:

Also =)

Aufgabenstellung:
Chemische Stoffe können bei Zimmertemperatur in
unterschiedlichen Aggregatzuständen auftreten. Finde
für jede der Möglichkeiten einen Stoff und trage ihn mit
Name, Formel und seiner Farbe in das Feld ein!
Übertrage dazu die Tabelle zunächst auf ein größeres
Blatt Papier und fülle sie aus! Hinweis: Binäre
Verbindungen bestehen nur aus zwei Elementen


Dann kam eine Tabelle.

Du hast mir mit deiner letzten Antwort eigentlich schon geholfen - Danke =). Doch, gibt es überhaupt ein gasförmiges Metalloxid bzw. Nichtmetalloxid?

Und, kennt ihr Binäre Verbindungen aus Metall+Nichtmetall
oder Nichtmetall+Nichtmetall ?
Benzoesaeure
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.07.2005
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2005 - 11:28:07    Titel:

also gasförmige metalloxide gibts bei zimmertemperatur definitiv nicht, da hast du wohl was falsch verstanden Wink
OrientPrincess
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.10.2005
Beiträge: 55
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2005 - 12:44:21    Titel:

nene ^^ ich soll ja halt hinschreiben das es das nich gibt ^^
also ich hab das scho richtig gelesen ^^

aba kennt vll noch jemand ein paar binäreverbindungen von metallen und nichtmetallen?
Benzoesaeure
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.07.2005
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2005 - 12:54:45    Titel:

da gibts viele: NaCl, KCl, MgBr2 AlCl3 u.s.w.
Heiko87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 3
Wohnort: Zittau

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2005 - 17:21:45    Titel:

Also ich brauch das auch so ähnlich Wink Alos ich such noch eine flüssige und gasförmige Metall+Nichtmetallverbindung
OrientPrincess
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.10.2005
Beiträge: 55
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2005 - 14:05:33    Titel:

@heiko87: wozu brauchstn du das?^^ nich das wir das selbe machn müssn xD
Heiko87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 3
Wohnort: Zittau

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2005 - 14:45:35    Titel:

Könnte natürlich auch sein, komm ja auc aus Sachsen^^
OrientPrincess
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.10.2005
Beiträge: 55
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2005 - 21:40:00    Titel:

brauchstus für ne hausaufgabe oder ... was anderes?^^
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Oxid eines Metalls
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum