Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berechnung am Zylinder
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Berechnung am Zylinder
 
Autor Nachricht
jockey
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.10.2005
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 21:39:31    Titel: Berechnung am Zylinder

hallo!! ich brauch ma hilfe Laughing

also:
Von den fünf Größen Radius, Körperhöhe, Mantelfläche, Oberfläche und Volumen sind zwei gegeben: M = 0,4m² & O = 1,2m².
ich brauche "r", "h" und "V"!!??!!

danke im voraus Rolling Eyes

mfg
jockey
subgiant
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.10.2005
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 21:44:31    Titel:

hallo

M = 2*r*pi*h
O = 2*r*pi *(r+h)

dh du hast 2 gleichungen u. 2 unbekannte... daraus kannst du dir r und h ausrechen

V = r²* pi * h

mfg
rusty
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.10.2005
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 21:46:39    Titel:

M-O = pi r ²
2


pi r² ist doch flächeninhalt von nem kreis? bin mir nicht mehr sicher...
gregstar
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 446
Wohnort: Ludwigshafen

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2005 - 22:06:25    Titel:

ja pi r² ist die Fläche von nem Kreis...

und als tipp für immer: das Volumen jedes Körpers ist die Grundfläche
mal die Höhe Wink
Menschwerdungsversuch
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2005
Beiträge: 50
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2005 - 01:39:21    Titel:

gregstar hat folgendes geschrieben:


und als tipp für immer: das Volumen jedes Körpers ist die Grundfläche
mal die Höhe Wink


Falsch.
Was ist mit Pyramiden oder Kegeln usw.?
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2005 - 01:42:29    Titel:

oder kugeln.. grundfläche 0.. volumen 0?
Menschwerdungsversuch
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2005
Beiträge: 50
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2005 - 02:14:39    Titel:

Wow.

Interessante Frage.

Was ist die Grundflaeche einer Kugel.
Wuerde sie Null sein, so duerfte die Kugel die Grundebene nicht beruehren. Das tut sie aber.

Grundflaeche_Kugel=1/unendlich <---???
jockey
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.10.2005
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2005 - 02:52:08    Titel:

hmmm, ich hab ma selber rumgerechnet und glaube dass der richtig ist. Undzwar wollte ich r auflösen ..

also :
1. O-M=0,8
2. Wurzel 0,8 / 2 pi
3 ergebnis "r" = 0,36

und der rest ergibt sich von alleine Idea
daysleeper
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beiträge: 899
Wohnort: ESSEN

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2005 - 17:28:37    Titel:

Zitat:
Was ist die Grundflaeche einer Kugel.
Wuerde sie Null sein, so duerfte die Kugel die Grundebene nicht beruehren. Das tut sie aber.


"Wuerde sie Null sein, so duerfte die Kugel die Grundebene nicht beruehren" unsinn!
zum "beweis": integral von |x| von -5 bis 0 ist 0. der graph berührt die ganze zeit die x-achse und schleißt trotzdem keine fläche mit ihr ein.
brabe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2005
Beiträge: 2807
Wohnort: Lehrerzimmer

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2005 - 17:37:04    Titel:

Menschwerdungsversuch hat folgendes geschrieben:
gregstar hat folgendes geschrieben:


und als tipp für immer: das Volumen jedes Körpers ist die Grundfläche
mal die Höhe Wink


Falsch.
Was ist mit Pyramiden oder Kegeln usw.?


Naja im groben und ganzen stimmt es schon^^
man nennt es das Cavalierische prinzip
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Berechnung am Zylinder
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum