Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Diebstahl von 4 CD's - welche Strafe?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Diebstahl von 4 CD's - welche Strafe?
 
Autor Nachricht
panzerknacker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.10.2005
Beiträge: 1
Wohnort: Wald-michelbach

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2005 - 13:36:53    Titel: Diebstahl von 4 CD's - welche Strafe?

Hallo!
ich habe 4 CDs bei Karstadt mitgehn lassen und wurde vom Detektiv erfasst. Jetzt steht mir eine Gerichtsverhandlung an. Ich bin 15 Jahre alt, stamme aus wohlhabendem Haus und bekomme 50€ Taschengeld im Monat (dieses Geld gebe ich für Zigaretten aus).
Welche Strafe droht mir? Muss ich ins Gefängnis? Komme ich mit einer Geldstrafe davon? Oder muss ich Sozialdienst leisten?
Schreib mir bitte schnell!
Liebe Grüße
Innova
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.04.2005
Beiträge: 1827
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2005 - 16:24:26    Titel:

Versuchs doch mal im Jura-Forum... Da könntest evtl ne Antwort kriegen.
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2005 - 16:30:25    Titel:

erste strafmaßnahmen sollten gerichtlich verordnetes ohren langziehen, taschengeldsperre und stubenarrest sein.
Innova
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.04.2005
Beiträge: 1827
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2005 - 16:36:57    Titel:

Gute Idee, wenn sie ihm die 50 Euro Taschengeld abnehmen muss er auch noch mit dem rauchen aufhören und es hat einen zweiten positiven Effekt...

Laughing

Aber wie gesagt, Jura-Forum...
Mulle
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.05.2005
Beiträge: 83
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2005 - 17:25:48    Titel:

Also ins Gefängnis musste sicher nicht. Dafür muss man als Jugendlicher schon einiges anstellen. Auch ne Geldstrafe ist abwegig, weil Du ja nichts verdienst.
Von daher wirst Du wohl zu ein paar (vermutlich sogar echt wenigen) Sozialstunden verurteilt.
Jessica1986
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.07.2005
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2005 - 13:26:21    Titel:

hallo ich würde sagen du wirst eine bestimmte anzahl an sozialstunden auferlegt bekommen.

es könnte allerdings auch sein dass du eine art arrest bekommst, z. B. für ein wochenende oder so.

verwarnt werden wirst du aber denke ich nicht.

hoffe ich konnte dir helfen!!!
ROXIN
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.10.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2005 - 13:59:42    Titel: mmhh....

Hallo Panzerknacker,

"kommt darauf an". Very Happy
Wenn du dich vor Gericht einsichtig und mit dem nötigen Respekt präsentierst, dann wird auch deine Strafe milde ausfallen, dh ein paar Sozialstunden, Taschengeldverzicht etc.....
Wenn nicht , dann ist bis zum Arrest [Bsp.: für ein Wochenende] alles möglich....
dacapem
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.10.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2005 - 17:11:59    Titel: Ruhe bewahren

Alles halb so wild: Vermutlich kommt es zu keiner Gerichtsverhandlung. Wenn doch: Alles gestehen und sehr einsichtig sein!
Außerdem: Irgendeine Geste an das Kaufhaus (Entschuldigung), auf die man vor Gericht hinweisen kann. Richter reagieren darauf! Viel passieren kann nicht außer ein paar warmen Worten des Richters und ein paar Sozialstunden.
puppenspielerin
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2005 - 18:24:01    Titel:

also ich würde nichts mit kaufhausgeste machen oder so.

damals wurde ich auch mal beim spassklauen erwischt und da ich nur kleinigkeiten für ca. 10 euros eingesteckt habe, habe ich nur 30 sozistunden bekommen.
meine freundin hatte etwa für 100 euros geklaut. die hat nen gerichtstermin bekommen und dann auch nur 30 stunden.

und wir beide haben nicht mal ne geldstrafe vom kaufhaus bekommen. ja.
daysleeper
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beiträge: 899
Wohnort: ESSEN

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2005 - 19:55:46    Titel:

es weilen schlimme diebe unter uns.

aber für die verhandlung, wenn es dazu kommen sollte:

1. gestehen!
2. sich benehmen.
3. einsicht/reue zeigen
4. in zukunft die CD´s nicht klauen sondern runterladen!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Diebstahl von 4 CD's - welche Strafe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum