Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

hut- bzw. muetzenverbot in kirchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> hut- bzw. muetzenverbot in kirchen
 
Autor Nachricht
herbie1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2005 - 12:10:12    Titel: hut- bzw. muetzenverbot in kirchen

moin moin allerseits,
letztens ist es mir bei einem besuch im muensteraner dom passiert, dass mir ein kirchenbediensteter in sehr harschem ton beschied, meine muetze abzusetzen oder die kirche zu verlassen... frage: ist dieses vom hausrecht oder einem anderen recht abgesichert? oder greift es nicht eher in MEIN recht auf willensfreiheit ein?

herbie aus ol
Luky
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.09.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2005 - 22:59:55    Titel:

das ist hausrecht. entweder du spielst die spielregeln des hausherrn mit, oder du bleibst draußen. im übrigen: was ist denn das für ne bescheuerte frage? hoffe mal, das dich das nur theoretisch interessiert.... mann mann mann
daysleeper
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beiträge: 899
Wohnort: ESSEN

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2005 - 00:53:18    Titel:

mir hat doch tatsächlich jemand (so einer mit ner komischen langen, schwarzen robe) in der kirche gesagt, ich solle meine hose anziehen. dabei war grade waschtag und ich hatte nur noch einige saubere sting tangas.
Pauker
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 7831
Wohnort: Schwäbisch Hall

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2005 - 13:16:13    Titel:

Und mein T-Shirt mit dem Aufdruck "666 - der Meister wird kommen" wollten sie auch nicht akzeptieren... so ein intolerantes Pack... Smile

Gruß
Pauker
Labus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 2598
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2005 - 14:02:03    Titel:

Oh je...

btw. es gab mal eine Anstandsregel, die besagte, dass man in geschlossenen Räumen grundsätzlich die Kopfbedeckung abnehmen sollte, wenn es die Umstände erlauben.
Arkinsore
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.08.2005
Beiträge: 262
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2005 - 15:25:58    Titel:

1. Merksatz der Willensfreiheit.
Große Mütze = kleines Hirn.
2. Merksatz der Willensfreiheit.
Hirnfrei, Spaß dabei.
3. Merksatz der Willensfreiheit.
Was wollte ich noch gleich?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> hut- bzw. muetzenverbot in kirchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum