Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Grenzert einer Folge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Grenzert einer Folge
 
Autor Nachricht
Krollos
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.05.2005
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2005 - 17:29:41    Titel: Grenzert einer Folge

Hallo,
ich habe ein Problem, ich soll nämlich zeigen, dass für die Folge bn

bn = (a1+a2+..+an)/n

gilt: Wenn an den Grenzwert a hat, so auch bn.

nun weiß ich doch wenn an->a geht, dann geht
lim(n->unendlich)[bn] = a / (lim(n->unendlich)[n] doch gegen Null oder.

weil ich dann habe "a/ unendlich" = 0

Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen.
Gauss
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 2063

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2005 - 18:47:27    Titel:

Nein dein Gedankengang ist falsch.

Es ist b(n)<=n*max(a(k))/n=max(a(k)), damit b schonmal nach oben beschränkt, außerdem ist min(a(k))<b(n) und somit auch nach unten beschränkt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Grenzert einer Folge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum