Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Funktiosgleichung von f
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Funktiosgleichung von f
 
Autor Nachricht
ralf46
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2005 - 23:52:51    Titel: Funktiosgleichung von f

Hi ,
wer kann meiner Tochter mal helfen ????

f sei eine ganzrationale Funktion 3.Grades, deren Graph punktsymmetrische zum Ursprung ist, durch denPunkt B(2\0) geht und das Quadrat A(0\0),B(2\0),C(2\-2),
D(0\-2) im Verhältnis 1:5 teilt.
Bestimme die Funktionsgleichung von f.

sehr DRINGEND,da morgen eine Klausur ansteht.
Danke im Vorraus.
Gruß Ralf
chrkad
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2005 - 00:21:17    Titel:

f(x)=ax^3+bx^2+cx+d
da punksymetrisch zu (0;0) b=0, d=0
für B(2;0) element f(x) => 0=8a+2c
Fläche des Quadrates gleich 4 FE daraus folgt eingeschlossene Fläche des Graphen=4/5
Da Fkt. 3. grades für x>0 bis X=2 im 2. Quadranten gilt für das Integral:
4/5=-Integral(von 0 bis 2) f(x) dx
Stammfkt.: -(ax^4)/4-(cx^2)/2
nach einsetzen folgt daraus c=2a+2/5
in erste gelcihung eingesetzt für a=-1/15; c= 4/15

Hoffe alles ist klar
BBFan18
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 1791
Wohnort: Hilden

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2005 - 00:22:27    Titel:

ICh kann dich beruhigen, das ist keine typische Klausuraufgabe
chrkad
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2005 - 00:31:19    Titel:

Was, ich hatte sowas in der 11. auch in Klausuren im LK Mahte dran, und das ist ja auch kein Problem die Aufgabe. Mit einer Skizze ist das Verständnis noch besser. Vorallem wegen der Teilung der Fläche des Quadrates. Tip: Probieren Ob es auch mit 16/5FE für das Integral probieren dann gäbe es noch eine 2. Lösung Smile
ralf46
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2005 - 01:02:45    Titel: Funktiosgleichung von f

SUUUUUUUUUUUUUUUper,
das ging ja richtig Pronto,
ich kann mit dem Zeugs eh nichts anfangen und Vera ( Tochter ) das ist das was sie braucht.
Gehe also davon aus das alles klar ist.
ganz großes DANKE für die schnelle Hilfe

Gruß Ralf
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Funktiosgleichung von f
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum