Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bitte helft mir! Gleichung, wie kommt man auf die Lösung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bitte helft mir! Gleichung, wie kommt man auf die Lösung?
 
Autor Nachricht
Darkmysterygirl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.09.2005
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2005 - 11:52:12    Titel: Bitte helft mir! Gleichung, wie kommt man auf die Lösung?

Hallo ihr Lieben.
Habe voll das Problem. Ich schreibe nächste Woche Mathe.. habe dann mal ein paar Übungsaufgaben gemacht.. auf jeden Fall kam bei einer Aufgabe immer was falsches raus Sad
Folgendes Beispiel:
4x+0.5((x+1/2)-(1-x))+5/2 = 1/2+2x+5/2(x+1)
Die Lösung ist laut Mathebuch 1,5. Im Internet habe ich bei 2 Adressen geschaut: www.arndt-bruenner.de, da kam beim Gleichungsrechner zwar das richtige ergebnis raus, allerdings ohne Lösungsweg. Dann habe ich bei www.mathepower.com nachgeschaut, da kam dann aber irgendwie 1,083 raus. Mit folgendem Lösungsweg:
4x+0.5((x+1/2)-(1-x))+5/2 = 1/2+2x+5/2(x+1)
4x+0.5((x+1/2)-(1-x))+5/2 = 1/2+2x+5/2(x+1)
4x+0.5((x+1/2)-(1-x))+5/2 = 1/2+2x+5/2(x+1)
4x+0.5((x+0.5)-(1-x))+5/2 = 1/2+2x+5/2(x+1)
4x+0.5(x+0.5-1+x)+5/2 = 1/2+2x+5/2(x+1)
4x+0.5(2x-0.5)+5/2 = 1/2+2x+5/2(x+1)
4x+(x-0.25)+5/2 = 1/2+2x+5/2(x+1)
4x+x-0.25+5/2 = 1/2+2x+5/2(x+1)
4x+x-0.25+2.5 = 1/2+2x+5/2(x+1)
5x+2.25 = 1/2+2x+5/2(x+1)
5x+2.25 = 1/2+2x+5/(2x+2)
5x+2.25 = 1/2+2x+5
5x+2.25 = 0.5+2x+5
5x+2.25 = 5.5+2x
5x+2.25 = 2x+5.5
3x+2.25 = 5.5
3x = 3.25
x = 1.083
Leider weiß ich nicht, was daran falsch ist. Wo liegt der Fehler?
Ich weiß nicht, wie man auf 1,5 kommen soll.
Bitte helft mir..
Liebe Grüße und Dank schon im Vorraus.
Rebel Rebel
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 418
Wohnort: Deutsches Reich

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2005 - 12:11:20    Titel:

4x+0,5((x+0,5)-(1-x))+2,5= 0,5+2x+2,5(x+1)
4x+0,5(x+0,5-1+x)+2,5= 0,5+2x+2,5x+2,5
4x+0,5(2x-0,5)+2,5= 4,5x+3
4x+x-0,25+2,5= 4,5x+3
5x+2,25= 4,5x+3 (jetzt auf beiden Seiten -2,25 u. -4,5)
0,5x= 0,75 (beide Seiten durch 0,5 teilen)
x= 1,5
schrawenzel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.09.2005
Beiträge: 271

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2005 - 12:41:10    Titel: Re: Bitte helft mir! Gleichung, wie kommt man auf die Lösung

Darkmysterygirl hat folgendes geschrieben:

5x+2.25 = 1/2+2x+5/2(x+1)
5x+2.25 = 1/2+2x+5/(2x+2)


Hier liegt der Fehler, da es 5/2*(x+1) heißen müsste und das hat er dann einfach umgewandelt in 5/(2x+2)
Darkmysterygirl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.09.2005
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2005 - 13:00:58    Titel:

Oh super, dankeschön!!!
Gut, dass es Leute gibt, die Mathe kappieren Wink
Ich hasse Mathe, will aber mal keine 4 Smile
Vielen, vielen Dank!
Rebel Rebel
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 418
Wohnort: Deutsches Reich

BeitragVerfasst am: 02 Nov 2005 - 13:13:17    Titel:

Mathe ist im Prinzip einfach und logisch!

Du musst Dir nur eine alte Küchenwage mit Züngerl vorstellen, das Züngerl ist das Istgleich Zeichen! Was Du links machst musste auch auf der rechten Seite tun!

Klammern werden immer von innen heraus aufgelöst. Punkt kommt vor Strichrechnung, d.h. die höhere Rechenart immer zuerst ausführen!

Algebra wurde im Mittelalter am französischen Königshof erfunden. Man schrieb sich damals Liebesbriefe die durch Zahlen verschlüsselt waren!

Da kam einer auf die Idee, warum nicht die Zahlen durch Buchstaben verschlüsseln. Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bitte helft mir! Gleichung, wie kommt man auf die Lösung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum