Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

fragen zum psychologiestudiums wartesemester
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> fragen zum psychologiestudiums wartesemester
 
Autor Nachricht
MrBrain
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2005
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: 03 Nov 2005 - 07:43:45    Titel: fragen zum psychologiestudiums wartesemester

mache gerade eine ausbildung zum elektroniker 3. lehrjahr, dannch geh ich nochmal aufs gymnasium und versuche mein abitur mit 1.0 zu machen um anschließend psychologie zu studieren.

nun hab ich mir mal überlegt wenn ich z.b. auf die warteliste komme, da meine noten doch nicht ausgerreicht haben, könnte ich doch bis ich zum studium zugelassen werde schon etwas in diese richtung arbeiten, sprich als helfer oder irgendwas anderes in dieser branche. geht das? werden mir da ebenfalls die wartesemster gutgeschrieben?

und zweite frage, was gibt es da für berufe in denen ich mich bewerben könnte obwohl ich halt eine ausbildung zum elektroniker habe und eventuel ein gutes abiturzeugnis mit guten noten in der jeweiligen richtung psychologie, pädagogik.

sollte ich da am besten noch nochmals eine ausbildung anfangen in die jeweilige richtung und könnte ich mich auch für einen bestimmten beruf bewerben? sprich: nicht ausbildung sondern einfach einen beruf den ich machen könnte bis die wartesemester vorbei sind, da ich in der wartezeit doch etwas mehr geld verdienen könnte und trotzdem ebenfalls erfahrung sammeln könnte.

sollte ich dann doch eine ausbildung in die richtung machen wenn ja welche ausbildungen gäbe es denn da z.B?

oder könnte ich mich auch für einen beruf bewerden, hätte dann halt eine abgeschlossenen berufsausbildung als elektroniker nachzuweisen und mein abitur? wenn ja welche berufe kämen da in frage?

für antworten bin ich sehr dankbar
miriam84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 561
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 03 Nov 2005 - 13:17:24    Titel:

soweit ich weiß darfst du während des wartesemesters nichts machen, nicht an ner anderen uni/nen anderen studiengang studieren, ne ausbildung machen oder richtig arbeiten (denn dann würdest du ja nicht mehr auf den studienplatz warten)
MrBrain
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2005
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: 03 Nov 2005 - 14:37:57    Titel:

und wie soll ich mir das jetzt vorstellen. das ich wenn ich auf mein studium warte soll ich praktisch jahrelang arbeitslos vom staat leben?
Innova
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.04.2005
Beiträge: 1827
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 03 Nov 2005 - 14:56:45    Titel:

Vielleicht hilft dir das ein bisschen weiter...

http://www.zvs.de/Regeln/Auswahl001/Wartezeit001.htm
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> fragen zum psychologiestudiums wartesemester
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum