Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Preisabsatzfunktion inverse der Nachfragefunktion?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Preisabsatzfunktion inverse der Nachfragefunktion?
 
Autor Nachricht
Samy112
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2019
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 17 März 2019 - 10:46:32    Titel: Preisabsatzfunktion inverse der Nachfragefunktion?

Wieso ist die Preisabsatzfunktion die Inverse (Umkehrfunktion) zur Nachfragefunktion?

Um von der Nachfragefunktion auf die Preisabsatzfunktion zu kommen löse ich die Funktion von Q nach P auf. Wieso wird sie dann als inverse betitelt, wenn normal zu einer Inversen am Ende der Tausch von Q und P noch dazugehört?

Bei normalen Funktionen in Mathe drehe ich ja schließlich auch x und y nach der Umwandlung am Ende um (siehe Exponentialfunktion zu ln etc.).
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Preisabsatzfunktion inverse der Nachfragefunktion?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum