Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Binomialkoeffizienten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Binomialkoeffizienten
 
Autor Nachricht
BBFan18
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 1791
Wohnort: Hilden

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2005 - 18:05:49    Titel: Binomialkoeffizienten

Steh gerade auf dem Schlauch.
Brauche ne Vereinfachung für:

(15-i)*(15-i-1)*...*(15-i-(n-i))
albertus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 137
Wohnort: Celle

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2005 - 19:14:26    Titel:

Wenn du mit "Vereinfachung" einfach nur eine andere Schreibweise meinst, dann versuch's doch mal mit
(15-i)! / (n-i-1)!

Allerdings sollte i nach Möglichkeit kleiner sein als 15 und n auch und nach Möglichkeit n > i. Wink

Gruß,
albertus.
BBFan18
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 1791
Wohnort: Hilden

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2005 - 19:27:39    Titel:

Ja ist gegeben, da es ein Urnenmodeel beschreibt, n ist die anzahl der gezogenen kugeln, i der ite zug und 15 gesammtheit der kuglen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Binomialkoeffizienten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum