Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

noch 1 Problem (schnittpunkte)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> noch 1 Problem (schnittpunkte)
 
Autor Nachricht
reyna3
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.10.2005
Beiträge: 487
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2005 - 15:09:19    Titel:

1,5x - 1 = - 1/3 x + 4,5

im nächsten schritt holst du alle terme die x enthalten auf eine seite, damit du es dann später ausrechnen kannst

um - 1/3 x von rechts nach links zu bekommen musst du es addieren (auf beiden seiten und rechts fällt es dann ja weg), das gleiche machst du mit -1

dann steht da

1,5x + 1/3 x = 1 + 4,5

soweit klar???

dann fast du die beiden seiten zusammen, also 1,5 + 1/3 = 1,8 x und 1+ 4,5 = 5,5

1,8x= 5,5

auch klar???

und dann teilst du beide seiten durch 1,8 um x alleine dort stehen zu haben und bekommst x=3
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2005 - 15:12:37    Titel:

(3/2)x - 1 = -(1/3)x + (9/2)
jetzt bringst Du -(1/3)x durch Addition auf die andere Seite
(3/2)x - 1 +(1/3)x = (9/2)
jetzt bringst Du -1 durch Addition auf die andere Seite
(3/2)x + (1/3)x = (9/2) + 1
jetzt klammerst Du auf der einen Seite das x aus, auf der anderen Seite addierst Du (9/2) + 1 = (9/2) + (2/2) = (11/2)
[(3/2)+(1/3)]x = 11/2
jetzt addierst Du (3/2) + (1/3) = (9/6) + (2/6) = (11/6)
(11/6)x = 11/2
hier divierst Du jetzt durch (11/6) also (11/2) / (11/6) = (11/2) * (6/11) <-- Das ist mit dem Kehrbruch multiplizieren... --> = (6/2) = 3
x= 3
Bonou
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2005 - 16:02:44    Titel:

wie rechne ich dann den anderen schnittpunkt aus..?
bis jetzt hab ich das ganze verstanden...danke... Smile
Bonou
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2005 - 16:07:17    Titel:

also y= ?


vielleicht 1,5x+3x=4,5x-1???
b7c
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2005 - 16:09:18    Titel:

du hast ja jetzt x = 3 das setzt du in zb gleichung 1 ein, also:

y = 1,5*(3)-1 = ...
Bonou
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2005 - 16:41:46    Titel:

und wie lös ich folgende kordinaten auf?

1 gerade) y=1/4x-1
2 Gerade) y=1,5x+1,5

erst gleich setzen:

1/4x-1=1,5x+1,5

dann

1/4x-1=1,5x+1,5 /auf beiden seiten -1,5x

1/4x-1+1,5=1,5 /+1

1/4x+1,5=1+1,5

1,75x=2,5 /:1,75

x=1,428....


oder wie??
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2005 - 16:48:26    Titel:

Nimm doch Brüche...

(1/4)x-1=(3/2)x+(3/2)
Bonou
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2005 - 16:49:50    Titel:

ok...aber wäre das dann (auch ohne brüche) so richtig wie ich das aufgelöst habe...?

oder wie?
reyna3
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.10.2005
Beiträge: 487
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2005 - 16:50:00    Titel:

dein ansatz war ja richtig, leider hast du dann zwischendrin zeichen durcheinander gebracht etc.

1/4 x - 1 = 1,5x + 1,5

das is richtig, auch die idee auf beiden seiten 1,5x zu subtrahieren

das müsste dann aber heißen

1/4 x -1 - 1,5x = 1,5

bei dir fehlt plötzlich das x und du nimmst 1,5 +

dann hast du ja richtig mit eins addiert

also 1/4 x - 1,5 x = 1,5 + 1

und dann ist x =- 2
Bonou
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2005 - 17:22:00    Titel:

ein weiteres Problem...

wie krieg ich raus wie und wo sich die 3 geraden schneiden?

y=2x-1

y=-1/4x+3,5

y=3/4+1,5
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> noch 1 Problem (schnittpunkte)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum