Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgaben zu Bewegung!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Aufgaben zu Bewegung!
 
Autor Nachricht
njura0811
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 179
Wohnort: Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: 09 Nov 2005 - 20:23:36    Titel: Aufgaben zu Bewegung!

Hallo nochmal!

Ich habe hier solche aufgaben zur gleichmäßig beschleunigten und gleichförmigen Bewegung hoffe könnt mir dabei helfen verstehe es nicht so ganz Sad

1) Ein Radfahrer überquert den gotthardspass (2108 m über NN). Von andermatt bis zum Hospiz muss er 13 km schieben; Geschwindigkeit 4 km/h. Dann fährt er 13 km mit einer Geschwindigkeit von 30 km/h.
Wie groß ist seine Durchschnittsgechwindigkeit???

-> Soll man jetzt einfach beide Gesh windigketen addieren und durch 2 teilen? Nein oder wär viel zu einfach!? Aber ich weiß nicht wie die Gleichung dazu lautet um das rechnerisch herauszubekommen!?


2) Ein Auto fährt bei Grün an und beschleunigt gleichmäßig über 10 sec, bis er eine Geschwindigkeit von 100 km/h erreicht hat, die es beibehält. Beim Start wird es von einem Auto überholt, das v=50km/h fährt.
Wann sind beide Fahrzeuge gleichschnell???

-> Heir verstehe ich das auch nicht wie man es rechnerisch herausbekommt??? Und wenn man ein Diagramm macht muss man ein s-t-diagramm oder so machen?

Bitte, bitte helft mir!!!! Danke im Vorraus!
njura0811
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 179
Wohnort: Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: 10 Nov 2005 - 09:38:27    Titel:

HALLO

Kann mir keiner bei diesen aufgaben helfen?
Wär echt happy wenn ihr mir irgindwie helfen könnt!!! Sad
Fender
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.11.2005
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 10 Nov 2005 - 10:38:52    Titel:

Moin,

wenn du mal ein wenig nachdenkst und dir klarmachst was überhaupt Geschwindigkeit und was Strecke und was hier die zeit ist, solltes du die erste aufgabe lösen.
Deine Lösung ist nicht falsch, sie ist aber NUR hier in dem Fall Richtig, da beide Strecken gleich groß sind, wenn er 12 km geschoben hätte und 14 km gefahren wäre, wäre die Lösung Falsch!

zur 2. Aufg
zeichne dir ein v-t-Diegramm und zeichne da die Geschwindigkeiten beider Fahrzeuge ein. Dann überleg mal was es bedeutet, wenn sich die Geraden schneiden.

das schaffst du schon...
njura0811
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 179
Wohnort: Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: 10 Nov 2005 - 22:18:13    Titel:

OK danke hab es hingekriegt mir haben auch ein paar KLassenkamareden geholfen Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Aufgaben zu Bewegung!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum