Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was tun wenn man seinen besten Freund liebt?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Was tun wenn man seinen besten Freund liebt?
 
Autor Nachricht
volker.s
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.11.2005
Beiträge: 1
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 12 Nov 2005 - 00:51:35    Titel: Was tun wenn man seinen besten Freund liebt?

Hallo,
bin zufällig auf dieses Forum gestoßen weil ich oben genannte Frage in die Suchmaschiene eingegeben habe. Na ja, Psychologie scheint ja hier nicht schlecht zu sein!!! :lol:
Kurz zur Erklärung. Bin seit 8 Jahren verheiratet und bis vor einem Jahr führten wir auch noch eine sogenannte"Bilderbuch-Ehe". Jetzt stehe ich vor den Trümmern meiner Ehe. Wie es dazu kam, möchte ich hier nicht weiter ausführen, sonst müßte ich einen Roman schreiben, es hat aber nicht mit meinem Problem zu tun.
Vor einem Jahr habe ich dann meine besten Freund kennengelernt. Er ist ebenfalls verheiratet und hat ein Kind , und seine Frau ist mit dem 2 Kind Schwanger.
Wenn ich ihn nicht gehabt hätte, wäre ich heute wahrscheinlich ein Frack.
In dem vergangenen Jahr hat sich eine sehr tiefe Freundschaft entwickelt, ja ich gehöre fast zu dieser Ehe dazu, mit Einverständnis seiner Frau natürlich mit der ich mich auch super verstehe.
Nur das Problem ist, das ich mich in Ihm verliebt habe und ich mehr möchte.Nicht unbedingt Sex, einfach nur schmusen und streicheln.
Ja ich wußte, dass ich eine Schwule Ader habe aber ich komme bis heute damit nicht klar. Mit Argumenten wie "Schwul ist cool" oder Na und, Du bist halt so" kann ich nichts anfangen.
Wenn man Schwul ist wird man ja in eine bestimmte Kategorie eingeteilt, es gibt aber mit Sicherheit viele, und dazu zähle ich mich auch, die wirklich nicht Stolz sind auf eine solche Neigung, ja ich hasse mich oft dafür, und doch kann ich diese Neigung nicht abstellen, es ist wie wenn man Heroinabhängig wäre.
Ja, es darf nicht sein, was nicht sein darf. Wenn mein Freund das wüsste und er vielleicht das gleiche für mich empfindet würden wir seine Ehe zerstören. Und trotzdem liebe ich diesen Mann über alles.
Was soll ich nur machen?
Hier ist guter Rat teuer, oder man probiert`s mit Psychologie-Studenten!!! :D

Danke im voraus!

PS: Aus Zeitgründen werde ich wahrscheinlich keine Fragen beantworten können.
BlueLady
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2005
Beiträge: 498
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 12 Nov 2005 - 13:26:46    Titel:

Wenn deine Ehe in Trümmern liegt ist eine Scheidung nichts schlimmes.

Aber die Ehe deines Freundes scheint bestens zu laufen. Er hat sich durch seine Familie eine Existenz, eine Sicherheit, aufgebaut. Offenbar scheint er sehr glücklich zu sein. Zerstöre dieses Glück nicht, denn dadurch würdest du nicht nur ihn sondern auch seine Frau und seine Kinder unglücklich machen.

Ich weiss auch, wie es ist, jemanden zu lieben den man nicht bekommen kann... aber irgendwie muss man sich damit abfinden.
Versuch doch, neue Leute kennenzulernen, das lenkt ab. Vielleicht bist du schneller in einen anderen verliebt als du denkst. Geh doch in Schwulen-Bars oder Schwulen-Chats im Internet, da kannst du dich zumindest mit den anderen darüber unterhalten, wie sie damit umgehen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Was tun wenn man seinen besten Freund liebt?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum