Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Brauche Musterlösungen als Vorbeitung auf eine Mathearbeit
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Brauche Musterlösungen als Vorbeitung auf eine Mathearbeit
 
Autor Nachricht
Reisbällchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.11.2005
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2005 - 17:39:23    Titel: Brauche Musterlösungen als Vorbeitung auf eine Mathearbeit

Hallo liebe Leute!
Ich schreibe am 17.11.05 eine Mathe Arbeit und übe deswegen schon.Ich poste hier zu allem was vorkommt eine Aufgabe und bräuchte dazu das Ergebnis + Lösungsweg weil ich den stoff nicht so ganz verstehe.Jeder der helfen kann bitte posten!Am besten wäre es noch wenn ihr aufschreiben könntet warum ihr was gerechnet habt.Themen:Klammern schaffen+auflösen,Binomische Formeln+gleichungen+BF,Textaufgaben.

1.Aufgabe:
Von Hünxe fährt ein Fahrradfahrer in Richtung Dorsten mit der Geschwindigkeit 14km/h.zur gleichen Zeit startet in Dorsten ein Radfahrer in Richtung Hünxe mit der Geschwindigkeit 16 km/h.Hünxe und Dorsten sind 15km voneinander entfernt.
a)Wie lange dauert es,bis sich die beiden Radfahrer treffen?
b)Wie weit ist der Treffpunkt von Hünxe bzw. von Dorsten entfernt?

2.Aufgabe:Wende die Binomischen Formeln an!
a) (x+5²) b) (x+8,0)*(x-8,0)

(7+x)² (3-r)*(3+r)

(u+5)*(u-5)

(3x+2y)²
3.Aufgabe:Faktorisiere mit Hilfe der Binomische Formeln.
a) u²-v² b)x²+2xy+y²

r²-121² r²-2rs+s²

1-16a² x²+2x*7+49

k²-625 u²-2uv+v²


Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar
Könnte mir noch jemand die Binomischen Formeln erklären?
murania
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 2602

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2005 - 17:57:32    Titel:

zu Aufgabe 1: ich weiß immoment nicht, wie ich es dir anschaulich erklären könnte.
zu Aufgabe 2:
die binomischen Formeln lauten:
1. (a+b)²=a²+2ab+b²
2. (a-b)²=a²-2ab+b²
3. (a+b)*(a-b)=a²-b²

jetzt musst du schauen welche Form deiner Aufgabe entspricht!
bei Aufgabe a) ist es die erste binomische Formel:
(x+5)²=x²+10x+25 => dem a entspricht das x, dem b die 5.
b) (x+8,0)*(x-8,0)=x²-8²=x²-64 => dem a entspricht das x, dem b die 8, nach der 3. binomischen Formel.
versuch mal die anderen aufgaben zu lösen und poste sie hierein.
Reisbällchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.11.2005
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2005 - 18:06:27    Titel:

Danke ich probier es mal:

(7+x)²=7²+7x²+x²

(3-r)*(3+r)=3²-r²

(u+5)*(u-5)=u²-5²
kuba
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.09.2005
Beiträge: 449

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2005 - 18:09:48    Titel:

V = S/t
dann S=V*t
V1 = 14 V2 =16 S= 15 t1=t2 ist gesucht
t*V1 +t*V2 = 15
t(16+14) =15
t = 15/30
t =1/2

S1 =1/2*14 = 7(km)
S2 =1/2*16 =8(km)
kuba
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.09.2005
Beiträge: 449

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2005 - 18:17:33    Titel:

Reisbällchen hat folgendes geschrieben:
Danke ich probier es mal:

(7+x)²=7²+7x²+x²

(3-r)*(3+r)=3²-r²

(u+5)*(u-5)=u²-5²


(7 + x)^2= 7^2 + 2*7*x +x^2
Reisbällchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.11.2005
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2005 - 18:18:20    Titel:

thx für die Antwort!
Was heißt V?
@murania sind die Aufgaben richtig?Kannst du mir noch die anderen erklären?
kuba
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.09.2005
Beiträge: 449

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2005 - 18:31:57    Titel:

Reisbällchen hat folgendes geschrieben:
Danke ich probier es mal:

(7+x)²=7²+7x²+x²

(3-r)*(3+r)=3²-r²

(u+5)*(u-5)=u²-5²


(7 + x)^2= 7^2 + 2*7*x +x^2[color=red][/color]
kuba
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.09.2005
Beiträge: 449

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2005 - 18:34:11    Titel:

Reisbällchen hat folgendes geschrieben:
thx für die Antwort!
Was heißt V?
@murania sind die Aufgaben richtig?Kannst du mir noch die anderen erklären?

Geschwindigkeit V = Weg S / Zeit T
Reisbällchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.11.2005
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2005 - 18:37:40    Titel:

Ach so.
Gibt es noch jemanden der die restlichen Aufgaben lösen kann?
Balthasar
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2005
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2005 - 18:44:08    Titel:

V = velocity, englisch für geschwindigkeit

binomische formeln:

1.) (a+b)²= (a+b)*(a+b) = a²+ab+ba+b², ab+ba kannst du zu 2ab zusammenfassen

2.) (a-b)²= (a-b)*(a-b) = a²-ab-ba+b², ab-ba kann man zu -2ab zusammenfassen

3.) (a+b)*(a-b)= a²-ab+ba-b², -ab+ba=0, also bleibt a²-b² stehen

Aufgabe 3.)a u²-v² : man sieht sofort: es entspricht der 3.binomischen formel, nur mit anderen variablen, also lautet die lösung (u+b)*(u-b), die anderen aufgaben entprechend
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Brauche Musterlösungen als Vorbeitung auf eine Mathearbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum