Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

falsche entscheidung`?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> falsche entscheidung`?
 
Autor Nachricht
Abeja
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2005
Beiträge: 120
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2005 - 21:01:43    Titel: falsche entscheidung`?

Also ich (20) habe gestern mit meinem Freund schluss gemacht (waren 16 monate zusammen), weil wir unterschiedliche erwartungen an eine beziehung hatten. er war halt mal net für mich da, oder wir haben nur tv gesehn und so. ich dachte bis gestern, es wäre besser wenns vorbei ist.. nun seitdem kann ich net mehr aufhören zu weinen.. überhaupt nicht mehr. es schmerzt ich zittere, esse nicht und trinke nichts, mir ist kotz übel.. er fehlt mir so.. und nun zweifel ich daran ob ich die richitge entscheidung getroffen habe, wenn es mir so dannach geht. ich liege nur im bett und kuschel mit seinem kuscheltier . Er hatte sich die letzten Wochen so viel mühe gegeben mich glücklich zumachen.. aber ich wollte es nicht mehr sehen.. weil ich von allen seiten überzeugt wurde, dass es keinen sinn mehr hat.. irgendwann hab ichs selber geglaubt.. aber ich glaube jetzt .. mein handeln war falsch.

Wieso gehts mir so schlecht?
trav
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.06.2005
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2005 - 22:40:29    Titel:

Ich empfehle dir, noch ein paar Tage über deine Entscheidung nachzudenken. Jedenfalls solltest du jetzt nicht überstürzt handeln, da du vor dem Schluss machen überzeugt vom Ende warst?! Wenn es dann doch nicht geht, verschlimmert sich deine Lage nur.
Letztendlich müssen aber Andere auch nicht entscheiden, ob du deine Beziehung weiterführen solltest, sondern du selbst. Wobei es auch gut sein kann, andere Meinungen zu hören, solange sie ehrlich sind.

Vielleicht wolltest du nicht mehr sehen wie viel Mühe er sich gibt für die Beziehung, weil du die ganze Zeit darüber nachgedacht hast, Schluss zu machen. Überlege, wie es wäre, wenn du auf ihn und seine Versuche eingegangen wärst.

Fehlt er dir so, oder fehlt dir "irgendjemand", der jetzt nicht mehr da ist?
Abeja
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2005
Beiträge: 120
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2005 - 22:50:18    Titel:

da ich bei allen die mich besucht haben und trösten wollten mich unwohl gefühlt habe,, und auch vin dem kerl der was von mir will.. (bei dem ich mich sonst immer wohl gefühlt habe) nicht mehr sehen will.. sondern nur meinen spatzi, denke ich nicht, dass ich irgendwen vermisse.. sondern ihn
LadyJacx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.10.2005
Beiträge: 19
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2005 - 09:44:47    Titel:

Ich denke, es war die richtige Entscheidung... Wenn du schon über einen Schlussstrich nachgedacht hast und es auch gemacht hast, heißt das schon was... Klar vermisst du ihn, ihr ward schließlich 16 Monate zusammen und jetzt stehst du alleine da...

Aber glaub mir, man sollte gleiche Vorstellungen an eine beziehung haben und wie es mir scheint, sind deine Bedürfnisse auf der Strecke geblieben und das ist nicht Sinn einer Beziehung... Ich habe es selbst vor kurzem mitgemacht und ich weiß, wie weh es tut... Aber manche Menschen ändern sich nicht... Versuche durchzuhalten, der Schmerz wird irgendwann vorüber gehen...

Viel Glück und viel Kraft
Misty
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2005 - 13:53:29    Titel: Re: falsche entscheidung`?

Abeja hat folgendes geschrieben:
ich liege nur im bett und kuschel mit seinem kuscheltier


Du hast nicht wirklich viel über eure Beziehung geschrieben. Wenn du gründlich nachgedacht hast und dann zu der Entscheidung gekommen bist Schluss zu machen, was waren deine echten Gründe??? Wenn du jetzt zweifelst frag dich mal, ob du dein Leben lang so wie es war weiter machen möchtest.
Wie auch immer, auf jeden Fall würde ich an deiner Stelle raus aus dem Bett und mit einer Freundin etwas unternehmen. Erstmal auf andere Gedanken kommen.

Abeja hat folgendes geschrieben:
Wieso gehts mir so schlecht?

Vielleicht einfach nur, weil du nichts mit dir anzufangen weisst.??

Ich kann mich nur anschließen, nichts überstürzen.

Viel Glück Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> falsche entscheidung`?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum