Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lineare Gleichung und Funktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Lineare Gleichung und Funktionen
 
Autor Nachricht
Jenny1985
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.10.2005
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2005 - 16:14:40    Titel: Lineare Gleichung und Funktionen

Wir kommen nicht weiter:

Der Punkt P liegt auf dem Graphen der linearen Funktion: f: x -> mx+n. Berechne die Schnittstelle des Graphen von f mit en Koordinatenachse:

P(0,5/3,5); f(x) =1,8x + n

Danke
reyna3
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.10.2005
Beiträge: 487
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2005 - 16:20:36    Titel:

um n zu kriegen setzt du einfach den punkt p in die gleichung ein

n= 2,6

f(x) = 1,8x + 2,6

um die schnittpunkte mit der koordinatenachse zu kriegen musst du dann noch die gleichung gleich null setzen

1,8x + 2.6 = 0

x = -2,6/ 1,8

x= - 1.44
Jenny1985
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.10.2005
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2005 - 16:33:18    Titel:

Danke aber wie errechne ich n?????
steh heut aufm schlauch
reyna3
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.10.2005
Beiträge: 487
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2005 - 16:36:23    Titel:

indem du die koordinaten des punktes p in die gleichung f(x) = 1,8 x + n einsetzt

3,5 = 1,8 * 0,5 + n
n= 3,5 / (1,8*0,5)

n= 2,6

verstanden???
Jenny1985
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.10.2005
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2005 - 16:52:12    Titel:

nicht so wirklich weil 3,5 geteilt durch 0,9 ist ja nicht 2,6
Jenny1985
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.10.2005
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2005 - 17:03:44    Titel:

ok, ok ich habs verstanden.

Neues Problem:

Die Punkte P und Q liegen auf dem Graphen einer linearen Funktion f. Berechne die Nullstelle von f

P (1/5|1) Q(1|1/5)




danke danke danke im vorraus
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Lineare Gleichung und Funktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum