Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bin ich hier richtig?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Bin ich hier richtig?
 
Autor Nachricht
Toxic Lady
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge: 12
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2006 - 22:16:46    Titel: Wo kann man einen IQ Test machen?

Hallo zusammen!

Kann mir jemand sagen, wo ich einen IQ Test machen lassen kann -

außer beim Psychologen!? Und wie teuer ist so ein Test??
lisbeth
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2006
Beiträge: 2016

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2006 - 22:30:33    Titel:

Erst kürzlich diskutiert unter:

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/63507,0.html
BTA
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.09.2005
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2006 - 11:45:02    Titel:

Hi
um mal zu deinen ursprünglichen Fragen zurückzukommen (!!!!!)

Also ich glaube nicht, daß das Versagen in Klausuren gegen eine Hochbegabung deiner Freundin spricht

Versuch vielleicht etwas verständnisvoller deiner Freundin gegenüber zu sein, dieses Thema scheint sie im Moment sehr zu beschäftigen und dann redet sie halt auch extrem viel darüber. Sowas kommt doch in einer Freundschaft öfter Mal vor (zB neuer Freund, neuer Job etc), aber da muß man als gute Freundin halt durch Wink

Ihre "Besessenheit" von diesem Thema hat vielleicht auch Hintergründe, die sie selbst noch gar nicht begriffen hat, ich hatte zB auch mal so eine Phase, rückblickend muß ich sagen, ging es einfach darum, daß ich damals gehofft habe etwas mehr "zu mir selbst zu finden", etwas besser verstehen zu können WER ich eigentlich bin...

Und zu der Frage ob du es ihr anmerken würdest wenn sie hochbegabt wäre: ich denke nicht unbedingt
Mein Vater zB hat einen "staatlich geprüften Wink Wink Wink " IQ von 136, das einzige Zeichen, was ich allerdings auch erst nach Jahren als solches erkannt habe, ist seine extreme Schweigsamkeit...
Naja, sowas äußert sich aber wohl bei jedem anders

Ich wünsch dir jedenfalls viel Glück und ganz ganz viel Geduld mit deiner Freundin Wink

LG
BTA
phine
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 1823
Wohnort: 49°56'40''N11°34'40''E

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2006 - 13:00:04    Titel:

auf geht's genies da draußen - lasst es rocken ;D


Zuletzt bearbeitet von phine am 07 Jul 2007 - 12:42:18, insgesamt einmal bearbeitet
fas
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 2086

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2006 - 14:15:34    Titel:

A propos Verlässlichkeit von IQ-Tests. Wie verlässlich ist denn der IQ-Test vom Günter Jauch auf RTL, der alle Jahre wieder kommt?
ubekannt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 893

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2006 - 18:52:30    Titel:

Was gibts denn da bitte zu definieren !?
fas
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 2086

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2006 - 19:21:02    Titel:

bak2 hat folgendes geschrieben:
fas hat folgendes geschrieben:
A propos Verlässlichkeit von IQ-Tests. Wie verlässlich ist denn der IQ-Test vom Günter Jauch auf RTL, der alle Jahre wieder kommt?


definiere mal verlässlich bezogen auf den iq.


Ok, lasse mich die Frage neu formulieren:

Wie verlässlich ist denn der IQ-Test vom Günter Jauch auf RTL, der alle Jahre wieder kommt, im Verhältnis zu den als seriös angesehenen IQ-Tests (z.B. bei Psychologen oder bei der Mensa)?
ubekannt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 893

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2006 - 19:25:48    Titel:

fas hat folgendes geschrieben:
bak2 hat folgendes geschrieben:
fas hat folgendes geschrieben:
A propos Verlässlichkeit von IQ-Tests. Wie verlässlich ist denn der IQ-Test vom Günter Jauch auf RTL, der alle Jahre wieder kommt?


definiere mal verlässlich bezogen auf den iq.


Ok, lasse mich die Frage neu formulieren:

Wie verlässlich ist denn der IQ-Test vom Günter Jauch auf RTL, der alle Jahre wieder kommt, im Verhältnis zu den als seriös angesehenen IQ-Tests (z.B. bei Psychologen oder bei der Mensa)?


Hmm also ich denk mal die Frage geht nicht nur an bak2...

Also ich finde das so ein IQ - Test schon relativ real ist. Aber hab schon oeffters gelesen, dass so ein IQ test nicht wirklich den IQwert errechnen kann ... Hab nichts genaueres darueber gelesen, kann dir also nicht beantworten, wieso er nicht so gut sein soll ... Also beim IQ auf rtl hatte ich besseren IQwert als frueher beim Psychologen ...
phine
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 1823
Wohnort: 49°56'40''N11°34'40''E

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2006 - 09:06:44    Titel:

also laut der mensa hätt ich zu 74 prozent ne chance aufgenommen zu werden.... machts halt mal.
lgs phine
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Bin ich hier richtig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum