Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Eignungstest Auswärtiges Amt gD
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, ... 69, 70, 71, 72, 73  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Eignungstest Auswärtiges Amt gD
 
Autor Nachricht
bree
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.12.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2005 - 14:52:08    Titel:

Hallo, hab den Test gestern gemacht und hab mich hinterher echt wie ausgesaugt gefühlt. Die psycholosischen Tests sind schon anstrengend. Nicht unbedingt schwer, aber man muss sich ziemlich konzentrieren. Zu den Sprachtests kann ich auch nur sagen, ich denk sie sind schon anspruchsvoll, auch für Leute mit LK, aber die Frau von der DGP meinte bei uns, dass da eh nur so 50 bis 60 Prozent erwartet werden.
Zu der Bewerberzahl: Bei uns wurde gesagt, dass sich dieses Jahr 1400 Leute beworben haben... toi toi toi
nele_nele
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 04 März 2007 - 07:53:59    Titel:

Arrow

Zuletzt bearbeitet von nele_nele am 02 Jun 2007 - 17:45:51, insgesamt 3-mal bearbeitet
astor
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.06.2005
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 04 März 2007 - 12:11:35    Titel:

@nele_nele

Ich kann Deine Argumente gut verstehen. Leider ist es viel zu oft so, dass Leute die sich noch nie selbst etwas erarbeiten mußten, sondern - im Gegenteil - von den Elten alles in den Hintern geschoben bekommen, dafür auch noch belohnt werden.

Trotzdem möchte ich bezweifeln, dass es beim AA nur nach solchen Gesichtspunkten geht.
Gerade was die Tätigkeit der Eltern angeht.

Und zu der Staatsangehörigkeit der Eltern: Wir haben auch Doppelstaater unter den Anwärtern, also mit einem ausländischen Elternteil.
Das beide Eltern Ausländer sind, wird wohl deshalb höchst selten sein, da die deutsche Staatsangehörigkeit ja nun mal Voraussetzung für eine Anstellung als Beamter im AA ist. Daher sind im Regelfall beide Eltern Deutsche.
Es gibt aber auch ein paar Leute die eingebürgert wurden, also nicht schon immer Deutsche waren.

Deshalb: ich glaube schon, dass die eigene Leistung bei der Einstellung zählt. Die Zeiten, dass man nur auf Grund seiner Herkunft (adlige Familie etc.) eingestellt wird sind wirklich vorbei!
nele_nele
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 05 März 2007 - 01:35:39    Titel:

(....)
Nator
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.02.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2009 - 16:33:44    Titel:

@ Breifaktor:

hast du inzwischen den 2ten Test gemacht?
breifaktor
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.10.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2009 - 14:21:13    Titel:

Noch nicht, die sind noch dabei den schriftlichen Teil auszuwerten ;-(
Avallyn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.02.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2009 - 12:50:49    Titel: Mündliches Auswahlverfahren in Berlin

Hey Very Happy ,

ich hab auch im Dezember den schriftlichen Teil gemacht (in Stuttgart). Den englischen Teil und den allgemeinen fand ich echt einfach, aber der französische war relativ schwer - könnte aber auch dran liegen, dass mein Franz nicht sonderlich gut ist.
Jedenfalls hab ich vor 'n paar Tagen die Einladung zum Mündlichen bekommen.
Weiß jemand wie das dort abläuft? Irgendwelche Tips? Ich war vorher noch nie auf einem Vorstellungsgespräch...
Wieviele laden die eigentlich ein? und wieviele werden dann genommen?
Geht sonst noch jemand am 16. März dort hin? Wäre schön wenn man nicht nur Fremde um sich hat... Wink

vlg und vielen Dank!

Avallyn
jazzminn01
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.11.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 20 Nov 2013 - 13:09:21    Titel:

Ich bin auch am 28.11. in Berlin! Wie bereitet ihr euch vor? Reichen die üblichen Testbücher?
jazzminn01
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.11.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 20 Nov 2013 - 13:10:25    Titel:

Tan82 hat folgendes geschrieben:
Ich bin einen Tag später in Berlin dran. Nicht mal mehr zwei Wochen bis dahin. Ich bin sowas von gespannt Smile


ich bin auch am 28.11. in berlin Smile
Wuerfel13
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.11.2013
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 20 Nov 2013 - 21:28:55    Titel:

Ich bin auch in Berlin dabei. Vorbereitung mit Hesse und Schrader ist sinnvoll, Tageszeitung lesen, Allgemeinwissen aufpolieren.

Hat noch jemand andere Tips ?

Gruss
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Eignungstest Auswärtiges Amt gD
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, ... 69, 70, 71, 72, 73  Weiter
Seite 2 von 73

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum