Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berufsaussichten als Kauffrau im Gross- und Aussenhandel ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Berufsaussichten als Kauffrau im Gross- und Aussenhandel ?
 
Autor Nachricht
vanessayz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.08.2005
Beiträge: 17
Wohnort: hamburg

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2005 - 16:03:56    Titel: Berufsaussichten als Kauffrau im Gross- und Aussenhandel ?

Hallo! Wie sind so Eure Erfahrungenmit der Suche nach einem Job, wenn man als kauffrau im Gross- und Aussenhandel nicht übernommen wird. Mich interessiert sowohl die Jobaussicht nach der Ausbildung in der Fachrichtung Aussenhandel als auch in der Fachrichtung Grosshandel.
Was habt Ihr da so für Erfahrungen gemacht? Ist es schwierig, nach der Ausbildung einen Job zu finden?
Vielen Dank, Vanessa
MasterAndi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2006
Beiträge: 3
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2006 - 01:37:11    Titel:

Guten Abend oder besser gesagt Guten Morgen. Ehrlich gesagt ist der Beruf als Grosshändler schon manchmal nervig. Jedes mal die selben Menschen, die selben Kunden, jeden tag das gleiche. Ich arbeite in nem Baustoff Unternehmen, ich kann dir sagen das es nach ner Zeit lang sowas von langweilig wird und stressig. In dieser Branche sollte man ziemlich was aushalten, weil die Kunden nicht immer nett und freundlich sind. Man brauch eine gutes durchsetzungvermögen, sonst geht man unter.
Tip von mir: Geh nicht in die BAU-Branche. Es raubt einem den letzten Nerv.
Smile)))
grus
andi
Sky
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 330
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2006 - 15:52:38    Titel:

MasterAndi hat folgendes geschrieben:
Guten Abend oder besser gesagt Guten Morgen. Ehrlich gesagt ist der Beruf als Grosshändler schon manchmal nervig. Jedes mal die selben Menschen, die selben Kunden, jeden tag das gleiche. Ich arbeite in nem Baustoff Unternehmen, ich kann dir sagen das es nach ner Zeit lang sowas von langweilig wird und stressig. In dieser Branche sollte man ziemlich was aushalten, weil die Kunden nicht immer nett und freundlich sind. Man brauch eine gutes durchsetzungvermögen, sonst geht man unter.
Tip von mir: Geh nicht in die BAU-Branche. Es raubt einem den letzten Nerv.
Smile)))
grus
andi


Sehr nett, aber das beantwortet nicht mal im mindesten die Frage! Wink

Ich denke im kaufmännischen Bereich kann man generell schon irgendwie schneller einen Job finden als in anderen Bereichen. Allerdings sieht es immer schlecht aus, wenn man nach der Ausbildung einen Job suchen muss, da kaum einer Leute ohne Berufserfahrung nimmt.
Allerdings könntest du dich auch als kaufmännische Angestellte bewerben. Einfach mal versuchen. Ist natürlich goldwert, wenn man nach der Ausbildung übernommen wird. Das war bei meinen Vorstellungsgesprächen auch eine der ersten Fragen Wink
MasterAndi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2006
Beiträge: 3
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2006 - 21:36:28    Titel:

Was habt Ihr da so für Erfahrungen gemacht?

---------frage von vanessa--------------

meine erfahrung.
DANKE
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Berufsaussichten als Kauffrau im Gross- und Aussenhandel ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum