Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vollständigkeitsaxiom
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Vollständigkeitsaxiom
 
Autor Nachricht
Gauss
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 2063

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2005 - 20:05:37    Titel:

Ja du kannst ja mal einen Link hier hineinstellen, das würde mich schon mal interessieren.
Ingo314
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2005 - 20:09:22    Titel:

Seite 37
http://www.math.tu-berlin.de/~ferus/ANA/Ana1.pdf
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2005 - 20:09:42    Titel:

Zitat:
jede monotone und beschränkte folge ist konvergent, was gibts da net zu verstehen?


Das ist es nicht!
Ingo314
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2005 - 20:11:37    Titel:

hi algebrafreak, schau dir mal das skript an, seite 37, das steht da ganz groß und dick, vielleicht hab ich was falsch verstanden.
Gauss
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 2063

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2005 - 20:13:50    Titel:

Ja o.k. dann musst du oben noch reelle Folge angeben. Es gibt ja auch Folgen in Q z.B. di monoton und beschränkt sind aber nicht konvergent.

Man kann denn bestimmt zeigen, dass dieses Äquivalent (nur in R) zum Axiom mit der Cauchyfolge.
Ingo314
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2005 - 20:14:52    Titel:

mir kam es auch spanisch vor.
naja. der gute herr ferus weiß wovon er spricht
Gauss
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 2063

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2005 - 20:15:35    Titel:

Das glaube ich auch sonst wäre er kein Professor.
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2005 - 20:16:24    Titel:

Wie ich auch am Anfang als erstes gesagt habe, gibt es sehr viele "Vollständigkeitsaxiome". Und dieses ist speziell für reelle Zahlen. Das ist sozusagen "sein" Vollständigkeitsaxiom Smile
Ingo314
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2005 - 20:18:27    Titel:

wer ist eigentlich zur zeit der renommierteste mathe Professor in deutschland?
Gauss
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 2063

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2005 - 20:26:41    Titel:

Der renomierteste Mathematikprofessor ist zur Zeit
Friedrich Hirzebruch

du kannst aber auch hier Nachschlagen:

http://www.eurasc.org
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Vollständigkeitsaxiom
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum