Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Beweis... für absolut logische Sache... (UNI) (Mengenlehre)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Beweis... für absolut logische Sache... (UNI) (Mengenlehre)
 
Autor Nachricht
..:Kill Bill:..
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.11.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 23 Nov 2005 - 20:30:01    Titel: Beweis... für absolut logische Sache... (UNI) (Mengenlehre)

Hallo ich soll folgende Mitteilung beweisen:

Ist M eine endliche Menge und (M,R) eine Halbordnung, so erfüllt (M,R) die Minimalbedingung

An für sich ist es ja auch absolut logisch, da wenn M endlich ist es von oben und unten begrenzt ist, d.h. es gibt ein Minimales Element zu 100 % somit wäre ja die Minimalbedingung erfüllt.

Leider dürfte es ja für diese Antwort keine 5 Punkte geben, habe mich aber durch diese Antwort wohl schon so dermaßen selbst determinert, das mir einfach kein Ordentlicher Beweis einfällt (bzw. wie ich es korrekt mathematisch zeige.)

Der Prof hat noch nen Tipp gegeben: endlicher Abstieg. Wie zeige ich allerdings das ein Abstieg endlich ist? Bei unendlichen ist ja nicht schwer, aber wie formulier ich den Abruch des Abstieges (wenn es nämlich kein kleineres Element mehr gibt..)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Beweis... für absolut logische Sache... (UNI) (Mengenlehre)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum