Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

schulaufgabe Volumenberechnung bei Prismen-dringend
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> schulaufgabe Volumenberechnung bei Prismen-dringend
 
Autor Nachricht
chessmaster
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.11.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2005 - 00:16:05    Titel: schulaufgabe Volumenberechnung bei Prismen-dringend

Ich habe da ein kleines Problem....
Ein regelmäßiges vierseitiges Prisma hat eine Oberfläche von 504 cm². Die Länge der Höhe verhält sich zur Länge einer Grundseite wie 3:1. Wie lang sind die Kanten und welches ist der Rauminhalt?
Wie kann man jetzt diese Aufgabe angehen?
Wäre sehr nett wenn ihr mir da schnell helfen könntet:)


Zuletzt bearbeitet von chessmaster am 24 Nov 2005 - 01:07:51, insgesamt 3-mal bearbeitet
chessmaster
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.11.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2005 - 00:29:07    Titel:

bitte könntet ihr mir helfen, ist dringend Embarassed Question
Mirow
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2004
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2005 - 02:12:59    Titel: Re: schulaufgabe Volumenberechnung bei Prismen-dringend

chessmaster hat folgendes geschrieben:
Ich habe da ein kleines Problem....
Ein regelmäßiges vierseitiges Prisma hat eine Oberfläche von 504 cm². Die Länge der Höhe verhält sich zur Länge einer Grundseite wie 3:1. Wie lang sind die Kanten und welches ist der Rauminhalt?
Wie kann man jetzt diese Aufgabe angehen?
Wäre sehr nett wenn ihr mir da schnell helfen könntet:)


Frage 1: was ist ein regelmäßiges vierseitiges Prisma?
- es ist ein Quader mit einem Quadrat als Grundfläche

a sei die Grundfläche und h die Höhe

Ao = 2a² + 4*a*h

h = 3a (aus dem Verhältnis)

-> Ao = 2a² + 4*a*3a = 2a² + 12a² = 14a²

Ao =504cm²

504cm² = 14a² | :14
36cm² = a² | sqr
a = 6cm (-6 ist keine Lösung, da eine Länge positiv sein muss)

h = 3a
h = 3*6cm
h = 18 cm

Volumen:
V = a²*h
V = (6cm)²*18cm
V = 36cm²*18cm
V = 648cm³
chessmaster
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.11.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2005 - 08:26:34    Titel:

Vielen Dank für deine Hilfe
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> schulaufgabe Volumenberechnung bei Prismen-dringend
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum