Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Übungsaufgabe LinA 1 (lineare Unabhängigkeit/Abhängigkeit)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Übungsaufgabe LinA 1 (lineare Unabhängigkeit/Abhängigkeit)
 
Autor Nachricht
das.mysterium
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.11.2005
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2005 - 18:43:58    Titel:

danke! das war ja doch ganz leicht, wenn man erstmal weiß wie....

aber wie mache ich das jetzt mit (b)?
miriam84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 561
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2005 - 18:48:33    Titel:

also du addierst die alle nochmal und zeigst auf dass die summe nicht null werden kann
das.mysterium
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.11.2005
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2005 - 18:59:06    Titel:

also einfach (a+b) + (b+c) + (c+a) = 2a+2b+2c??
miriam84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 561
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2005 - 19:00:52    Titel:

genau

und jetzt nutzt du die in der aufgabe formulierte bedingung
das.mysterium
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.11.2005
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2005 - 19:03:23    Titel:

aber wie genau mache ich das?
miriam84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 561
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2005 - 19:04:43    Titel:

1+1 ungleich 0

das müsstest du jetzt aber eigentlich hinkriegen
das.mysterium
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.11.2005
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2005 - 19:07:28    Titel:

mir ist schon klar, dass 1+1 ungleich 0 ist, aber was soll ich da beweisen?bzw wie?
das.mysterium
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.11.2005
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2005 - 19:18:37    Titel:

mein problem ist einfach, dass meine übungsleiterin auf möglichst ausgeklügelte beweise steht und ich nicht weiß wie ich das hier gut beweisen kann.
miriam84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 561
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2005 - 19:29:41    Titel:

was ist denn 1+1??

du müsstest jetzt eigentlich selbst drauf kommen, denn ich möchte dir nich einfach die lösung vorsetzen
das.mysterium
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.11.2005
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2005 - 22:23:27    Titel:

1+1 ist eine addition mit dem ergebnis 2 Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Übungsaufgabe LinA 1 (lineare Unabhängigkeit/Abhängigkeit)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum